BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Erneuter Plagiatsverdacht gegen Soziologin Cornelia Koppetsch

    2020 hat die Soziologin Cornelia Koppetsch das Buch "Rechtspopulismus als Protest" veröffentlicht. Mängel im wissenschaftlichen Arbeiten sollten in dieser Ausgabe behoben sein. Jetzt gibt es erneut Plagiatsvorwürfe – umfangreicher als bisher bekannt.

    VroniPlag-Experte: Giffey hat Belege einfach abgeschrieben

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie berechtigt sind die Plagiatsvorwürfe gegen Franziska Giffey? Der Jurist Gerhard Dannemann arbeitet für die Plattform "VroniPlag Wiki" und findet das Ausmaß der zu beanstandenden Stellen besorgniserregend.

    Franziska Giffey: Rücktritt und Kalkül

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Familienministerin Franziska Giffey erklärt ihren Rücktritt nur vage. Dieser kommt noch, bevor die Prüfer über ihre Doktorarbeit öffentlich urteilen. Ein Zeitvorteil für die SPD, die um ihre Hochburg Berlin bangen muss.

    Produktfälschungen: Negativpreis Plagiarius auch für Aldi

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Fälscher sind ungeheuer dreist und können manchmal mit unzulänglichen Plagiaten sogar Menschen gefährden. Die "Aktion Plagiarius" vergibt deshalb jährlich einen Negativpreis für Fälschungen. Diesmal ist auch eine von Aldi verkaufte Jacke dabei.

    #BR24Zeitreise: Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg 2011

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor zehn Jahren trat Karl-Theodor zu Guttenberg als Verteidigungsminister zurück, nachdem sich die Vorwürfe gegen ihn in der Plagiatsaffäre erhärtet hatten. Die Fallhöhe für den gefeierten Polit-Star der CSU hätte nicht größer sein können.

    Zehn Jahre Guttenberg-Plagiat: Was die Uni Bayreuth gelernt hat

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zehn Jahre ist es her, dass die Universität Bayreuth den Doktortitel von Karl-Theodor zu Guttenberg aberkannt hat. Der damalige Verteidigungsminister und Hoffnungsträger der CSU wurde des Plagiats überführt. An der Hochschule hat man daraus gelernt.

    Zu Guttenberg: Plagiatsaffäre jährt sich zum zehnten Mal

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Er war einer der beliebtesten Politiker Deutschlands, Bundestagsabgeordneter, Hoffnungsträger der CSU. Dann wurde seine Doktorarbeit als Plagiat entlarvt. Die Affäre rund um Karl-Theodor zu Guttenberg jährt sich zum zehnten Mal.

    Gefälschte Produkte: Verbraucherzentrale warnt vor Plagiaten

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Schenkens. Doch was, wenn die Schenk-Freude Ärger mit dem Zoll einbringt oder gesundheitliche Probleme nach sich zieht? Die Verbraucherzentrale warnt vor vermeintlichen Schnäppchen, denn diese sind oft Plagiate.

    FU Berlin prüft Giffeys Doktorarbeit zum zweiten Mal

      Die Freie Universität Berlin unterzieht die Doktorarbeit von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey einer weiteren Prüfung. Das Verfahren soll möglichst bis Ende Februar 2021 abgeschlossen werden. Giffey verzichtet zukünftig auf ihren Doktortitel.

      Handel mit Plagiaten: Amberger zu Bewährungstrafe verurteilt

        Weil er mit gefälschtem oder nicht zugelassenem Handyzubehör im großen Stil gehandelt hat, ist ein Amberger Geschäftsmann zu einem Jahr und drei Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden. Zudem muss er eine Geldauflage zahlen.