BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Seeon-Seebruck von heftiger Mückenplage heimgesucht

    Seeon-Sebruck leidet nach Überschwemmungen nun unter einer heftigen Mückenplage. Für Urlauber alles andere als angenehm. Jetzt will die Gemeinde beraten, ob sie im nächsten Jahr mit einem Insektenmittel die Plage bekämpfen will.

    Mückenbekämpfung mit dem Hubschrauber am Chiemsee
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Starker Regen und darauf Hitze: Das fördert die Verbreitung von Mücken. Um einer möglichen Plage vorzubeugen, wurde am Montag in den Überschwemmungsgebieten am Chiemsee flächendeckend das umstrittene Anti-Mücken-Mittel BTI verteilt.

    Explosionsartiger Borkenkäferbefall bei Weißenburg-Gunzenhausen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit rund zwei Wochen macht sich der Borkenkäfer in den Wäldern des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausens breit. Der Anstieg des Befalls sei explosiv, so das Experten-Urteil. Jeder Waldbesitzer sei nun gefordert, gegen die Ausbreitung vorzugehen.

    Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die giftigen Haare des Eichenprozessionsspinners können dem Menschen gefährlich werden. In diesen Tagen schlüpft der Nachtfalter. Auch im niederbayerischen Kelheim versucht man, der Plage Herr zu werden.

    Die Braune Hundezecke nistet sich auch in Wohnungen ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hundebesitzer aufgepasst - Ihr Liebling kann eine eingewanderte Zeckenart in die Wohnung einschleppen, wo sich die "Braune Hundezecke" pudelwohl fühlt. Dort kann sie sich zur Plage auswachsen und auch auf den Menschen übergehen.

    Nürnberger Traditionsgaststätte meldet Kurzarbeit an

      Das Bratwurst Röslein mit seinen 600 Sitzplätzen wird ab Mittwoch schließen, die Beschäftigten werden in Kurzarbeit geschickt. Auch andere Gastronomen plagen Sorgen aufgrund der Schließungen.

      UN befürchten die nächste Heuschreckenplage in Ostafrika
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In den Gebieten Ostafrikas, die von Heuschreckenschwärmen betroffen waren, schlüpft gerade der Nachwuchs der Insekten. Die Vereinten Nationen befürchten eine stärkere Plage und eine Verschlechterung der Ernährungssituation für tausende Menschen.

      Maulwürfe wühlen im Nymphenburger Schlosspark
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die gepflegten Wiesen im Nymphenburger Schlosspark in München sehen zur Zeit aus wie verwilderte Buckelwiesen in den Bergen. Schuld daran sind Maulwürfe. Unklar ist, wie die Gärtner der Plage Herr werden wollen. Denn die Tiere sind geschützt.

      1. FC Nürnberg: Mit Personalsorgen gegen Darmstadt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor dem Heimspiel gegen den SV Darmstadt plagen den 1. FC Nürnberg Personalsorgen. Georg Margreitter und Andreas Lukse müssen verletzungsbedingt pausieren, Trainer Jens Keller muss in der Defensive improvisieren.

      Heuschreckenplage: "Ihr müsst den Krieg gewinnen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Kampf gehen die Millionen Heuschrecken in Ostafrika werden jetzt Freiwillige ausgebildet, die Pestizide sprühen sollen. Die Zeit drängt. Vermehren sich die Insekten weiter, könnten die Ernten vernichtet werden.