Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kaum Zustimmung für PKW-Maut ohne Ausgleich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Europäische Gerichtshof hatte die deutsche PKW-Maut als rechtswidrig eingestuft. Nun denkt der Präsident des Bundesrechnungshofes Scheller über eine PKW-Maut ohne Ausgleich für deutsche Autofahrer nach - trifft damit jedoch auf wenig Gegenliebe.

Ungeklärte Fragen zur Maut – das Ultimatum läuft aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Was wird das Scheitern der Pkw-Maut kosten und wie sind die Verträge mit den Mautbetreibern im Verkehrsministerium zu Stande gekommen? Das wollen die Grünen vom Bundesverkehrsminister wissen - und drohen mit einem Untersuchungsausschuss.

Pkw-Maut: Hofreiter droht erneut mit Untersuchungsausschuss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es hänge sehr von den Antworten ab, ob ein echter Aufklärungswille vorhanden sei oder nicht, sagte Anton Hofreiter (Grüne). Die Grünen haben dem CSU-Politiker ein Ultimatum gesetzt. Bis heute Mittag wollen sie die Antworten.

Tirol weitet Fahrverbote aus

    Tirol weitet Fahrverbote auf Ausweichstrecken entlang Transitrouten aus. Ab dem Wochenende am 6./7.Juli wird es im Raum Kufstein, Reutte und Vils sowie in Sellrain und Axams zu weiteren Verboten kommen. Das erklärte Tirols Landeshauptmann Platter.

    Söder: Tiroler Straßensperren "diskriminierend"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Österreichs Polizei hat am Wochenende rund tausend Verkehrsteilnehmer zurück auf mautpflichtige Autobahnen geschickt. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bezeichnet das Verhalten Tirols als diskriminierend und europarechtswidrig.

    Pkw-Maut: Bayerns Opposition spottet über CSU
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der EuGH hat die von der Bundesregierung beschlossene Pkw-Maut abgelehnt - und damit das einstige Vorzeigeprojekt der CSU beendet. Bayerns Opposition hat nun viel Spott für die Christsozialen übrig. Und auch die Freien Wähler sehen sich bestätigt.

    Harte Kritik nach Maut-Debakel: "Scheuers Märchen"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Verkehrsminister Scheuer wappnet sich gegen Schadenersatzforderungen wegen des Maut-Debakels: Seine Juristen suchen für die Kündigung der Verträge Gründe. Drei hat er schon. Die Opposition lässt diese nicht gelten und spricht von "Scheuers Märchen".

    So viel kostet uns die gescheiterte Pkw-Maut
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die gescheiterte Pkw-Maut hat seit 2014 mehr als 53,6 Millionen Euro verschlungen. Dazu drohen dem Bund Schadensersatzzahlungen von mehr als einer halben Milliarde Euro. Bundesverkehrsminister Scheuer (CSU) legt heute zwei Maut-Verträge offen.

    Ertug: EuGH hat gegen Pkw-Maut richtig entschieden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Europaparlament, Ismail Ertug, begrüßt die Entscheidung des EuGH gegen die deutsche Pkw-Maut. In der Bayern 2-radioWelt sagte er: "Wir haben uns immer offen dagegen gestellt."

    Analyse: Wie die CSU das Maut-Debakel abhaken will
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es läuft nicht gut für die CSU: Der Europäische Gerichtshof kassiert die Pkw-Maut, Manfred Weber wird wahrscheinlich nicht EU-Kommissionspräsident. Und doch gibt sich Parteichef Markus Söder unverzagt. Eine Analyse.