BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gutachterschlacht zu Scheuers Maut-Debakel
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Turbulente Anhörung zur geplatzten Pkw-Maut: Gutachter bescheinigen dem Bundesverkehrsminister im Untersuchungsausschuss Rechtsverstöße und Fehler. Die FDP will Scheuers Dienst-Smartphone sicherstellen.

Geplatzte Pkw-Maut: Neues Gutachten belastet Scheuer

    Die Aufarbeitung der geplatzten Pkw-Maut gewinnt an Brisanz: Ein neues Gutachten belastet offenbar Verkehrsminister Scheuer. Und der Untersuchungsausschuss kritisierte die mangelnde Transparenz seines Ministeriums.

    Pkw-Maut an zwei Fronten: Rechtliche Fragen und Streit ums Geld
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Was durfte Verkehrsminister Andreas Scheuer und was nicht? Der Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut befragt dazu Juristen, während Ministerium und Betreiber versuchen müssen, einen 560-Millionen-Euro-Streit beizulegen.

    Maut: Scheuer will nicht zahlen, Opposition verlangt Rücktritt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Betreiber der gestoppten Pkw-Maut verlangen vom Bund 560 Millionen Euro. Das haben die Unternehmen nun bekannt gegeben. Bundesverkehrsminister Scheuer hält die Forderung für völlig unberechtigt. Grüne und FDP fordern zwingend seinen Rücktritt.

    Gescheiterte Pkw-Maut: Betreiber fordern über 500 Millionen Euro
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Jetzt ist die Forderung auf dem Tisch: Die gekündigten Betreiberfirmen der Pkw-Maut fordern vom Bund 560 Millionen Euro. Das teilten die Unternehmen Kapsch und CTS Eventim in einer Pflichtmitteilung für die Börse mit.

    Scheuer und die Pkw-Maut: Maximal mögliche Geheimhaltung?

      Bundesverkehrsminister Scheuer hat im Fall der gescheiterten Pkw-Maut "maximal mögliche Transparenz" versprochen. Jetzt aber lässt er Unterlagen als vertraulich einstufen. Das könnte den Untersuchungsausschuss behindern. Musste Scheuer so handeln?

      Mautbefreiung von Kiefersfelden bis Kufstein Süd

        Ab kommendem Sonntag gilt auf der Inntalautobahn ab dem Grenzübergang Kiefersfelden bis Kufstein-Süd keine Mautpflicht. Auch der Bereich zwischen Walserberg bis Salzburg Nord soll so entlastet werden. Tirol sieht nun die deutsche Seite in der Pflicht

        U-Ausschuss zur Pkw-Maut: Nur eine große Show?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Sachen Pkw-Maut klagt die Opposition an - und Verkehrsminister Scheuer sieht es anders. Das geht nun schon eine Weile so. Es scheint, dass die Argumente noch vor Beginn des U-Ausschusses ausgetauscht sind. Wie viel Neues wird er liefern können?

        U-Ausschuss Pkw-Maut: FDP-Politiker sieht Scheuer unter Druck
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Bundesverkehrsminister sieht sich ab heute mit dem Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut konfrontiert. Oliver Luksic, verkehrspolitischer Sprecher der FDP, wirft Andreas Scheuer Trickserei vor.

        U-Ausschuss: Die Aufarbeitung von Scheuers Maut-Debakel
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am Donnerstag konstituiert sich der Untersuchungsausschuss zur Pkw-Maut. Zu klären ist viel: Warum wurde der Auftrag vergeben, ohne die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs abzuwarten? Wurde der Bundestag umfassend informiert?