BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

DSV-Quartett um Eisenbichler und Geiger gewinnt Teamspringen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die deutschen Skispringer haben beim Weltcup-Finale in Planica den ersten Sieg seit 21 Jahren im Teamfliegen gefeiert. Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Pius Paschke und Constantin Schmid setzten sich vor Japan und Österreich durch.

WM-Gold für deutsches Skisprung-Quartett
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gold beim WM-Finale in Oberstdorf: Die deutschen Skispringer sind in der rein bayerischen Besetzung Pius Paschke, Severin Freund, Markus Eisenbichler, Karl Geiger im Teamwettbewerb auf der Großschanze zum Weltmeistertitel gesprungen.

Nordische Ski-WM: Geiger holt Bronze von der Großschanze
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat bei der Nordischen Ski-WM beim Springen von der Großschanze die Bronzemedaille gewonnen. Der Siegsdorfer Markus Eisenbichler stürzte und verlor seinen Titel an den Österreicher Stefan Kraft.

Nordische Ski-WM: Deutsches Skisprung-Quintett souverän dabei

    Alle fünf DSV-Adler haben sich für das WM-Einzelspringen qualifiziert. Am besten zurecht kam der Titelverteidiger Markus Eisenbichler aus Siegsdorf als Dritter. Die Qualifikation gewann der Österreicher Stefan Kraft.

    Bayerntrio für WM-Springen gesetzt - Wellinger hakt Saison ab

      Markus Eisenbichler, Karl Geiger und Pius Paschke haben als erste drei Springer schon einen fixen Startplatz für das erste Einzel bei der Nordischen Ski-WM. Olympiasieger Andreas Wellinger hat die erste Saison nach Kreuzbandriss vorzeitig abgehakt.

      Deutsches Team im Skisprung-Mixed auf Rang fünf

        Die deutschen Skispringer haben es bei der WM-Generalprobe nicht auf das Podest geschafft. Karl Geiger, Pius Paschke, Anna Rupprecht und Luisa Görlich belegten im Mixed-Wettbewerb im rumänischen Rasnov den fünften Platz. Der Sieg ging an Norwegen.

        Skispringen: Geiger bei WM-Generalprobe auf dem Podest
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Skispringer Karl Geiger hat als Dritter der WM-Generalprobe im rumänischen Rasnov seine Formkrise beendet. Beim zweiten Saisonsieg des Japaners Ryoyu Kobayashi landete der Vizeweltmeister zum fünften Mal in dieser Saison auf dem Podest.

        Skispringen: Eisenbichler und Geiger melden sich zurück

          Die zuletzt formschwachen deutschen Skispringer haben einen starken Start in die WM-Generalprobe im rumänischen Rasnov hingelegt. Markus Eisenbichler und Karl Geiger zeigten sich deutlich formverbessert.

          Skispringen: DSV-Adler an Tag zwei in Zakopane ohne Top-10-Platz

            Auch beim zweiten Springen in Zakopane hat Markus Eisenbichler als Zwölfter die Top-10 verfehlt. Damit war er aber immerhin der beste Deutsche.

            Skispringen Zakopane: Kein Deutscher unter den ersten Zehn

              Die DSV-Adler springen weiterhin ihrer Form hinterher. Markus Eisenbichler und Pius Paschke landeten im polnischen Zakopane auf einem geteilten 14. Platz. Skiflug-Weltmeister Karl Geiger kam nicht über Rang 23 hinaus.