Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Berauscht in Venedig: Ingo Maurers "Design or what?" in München
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nicht nur italienische Design-Kollegen hielten ihn für "genial": Jetzt ist dem im Oktober verstorbenen Licht-Künstler in München eine Ausstellung gewidmet, die "intime" Einblicke in sein Werk verspricht - und einen "explodierenden" Kronleuchter.

Kunst zum Fühlen in der Pinakothek der Moderne in München
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kunst nicht verstehen, sondern fühlen: Mit der Ausstellung "Feelings" lädt die Pinakothek der Moderne zur unmittelbaren emotionalen Auseinandersetzung mit den gezeigten Werken ein. Weitere Informationen gibt es kaum. Geht das Konzept auf?

Warum São Paulo jeden Abend die Stadtautobahn für Autos sperrt
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Luft ist schlecht, der Verkehr extrem und Grün gibt es kaum in São Paulo. Die Ausstellung "Zugang für alle" in München zeigt, wie die brasilianische Megacity trotzdem Lebensqualität schafft – und was sich deutsche Städte davon abschauen können.

Um sieben Schätze reicher: Pinakothek erhält Baselitz-Schenkung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Münchner Pinakothek der Moderne besitzt die größte Georg-Baselitz-Sammlung weltweit. Nun ist sie um sieben Schätze reicher. Der Künstler hat dem Museum eine bedeutende Schenkung gemacht.

Gustave Caillebotte, der große Visionär der modernen Malerei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er zahlte Monet die Miete, organisierte Gruppenausstellungen der Impressionisten - und war mit etwa 500 Gemälden selbst ein großer Visionär der Moderne. Die Alte Nationalgalerie Berlin zeigt den in Deutschland vernachlässigten Gustave Caillebotte.

Raoul de Keysers Oeuvre ist eine Schule des Sehens
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der belgische Maler Raoul de Keyser war kein Shooting-Star der Kunst, mit seiner reflektierten und doch sinnlichen Malerei inspirierte er aber viele Künstler. Jetzt widmet ihm die Pinakothek der Moderne eine umfangreiche Retrospektive.

Der Traum vom neuen Wohnen: Warum die Neue Heimat scheiterte
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wohnraum war nach dem Zweiten Weltkrieg knapp. Der Wohnungsbaukonzern Neue Heimat schuf darum Siedlungen wie München-Neuperlach. Eine Ausstellung setzt sich nun mit dem Erbe der Neuen Heimat auseinander. Und zeigt, wie eine Utopie zum Albtraum wurde.

Kunstareal München soll "groß, aber nicht großspurig" werden

    Alle warten dringend auf mehr Platz: Die Ausstellungsmacher, die Museums-Pädagogen, die Verwalter. Trotzdem geht an der Pinakothek der Moderne seit Jahren nichts voran: Jetzt machte die zuständige Stiftung den Weg frei für "einen großen Wurf".

    So nahe kommen die Druckgrafiken von Kiki Smith dem Körper
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    800 Druckgrafiken hat Kiki Smith der Staatlichen Graphischen Sammlung in München geschenkt. Die Ausstellung "Touch. Prints by Kiki Smith" zeigt das weite thematische und künstlerische Spektrum einer der bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart.

    Warum Bauhausklassiker uns heute noch angehen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Reflex Bauhaus": In der Neuen Sammlung München treten aktuelle Künstler und Künstlerinnen in Dialog mit bestandseigenen Designklassikern des Bauhauses. Und zeigen dabei, dass die Formensprache von damals uns auch heute noch etwas zu sagen hat.