Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pilze sammeln - lassen Sie sich beraten!

    In vielen Landkreisen und Städten wird in der Schwammerlsaison eine Pilzberatung angeboten, bei der sich Pilzsammler von Experten beraten lassen können. Der Service ist fast immer kostenlos.

    Noch etwas Geduld, Pilze-Sammler - die Pilzsaison wird gut!

      Obwohl es in letzter Zeit viel geregnet hat, gibt es bislang nur wenige Speisepilze in Bayern. Trotzdem können sich Pilzsammler freuen. Experten erwarten, dass die Pilzsaison heuer ergiebiger wird als im letzten Jahr. Ein paar Tipps zur Vorbereitung.

      Bildergalerie: Diese Pilze kann man essen
      • Artikel mit Bildergalerie

      Nur Pilze, die man auch wirklich kennt, kommen in den Korb. Doch wenn auch nicht alle Pilze ein Gaumenschmaus sind oder gar tödlich sein können - eine Augenweide sind sie allemal.

      Vom Pilzfreund zum Pilzkenner

        Wie wird man Pilzkenner? Pilzbücher sind ein Anfang. Hier kann man sich erste Kenntnisse über die Welt der Pilze anlesen. Doch Bücher allein reichen nicht für eine zuverlässige Bestimmung.

        Pilze für die Gesundheit

          Pilze sind nicht nur lecker, sie tragen auch zur gesunden Ernährung bei. Schwammerl sind reich an essenziellen Aminosäuren und enthalten kaum Fett. Auch in der chinesischen Medizin spielen Pilze eine Rolle.

          Bildergalerie: Achtung - diese Pilze sind giftig!
          • Artikel mit Bildergalerie

          Die Merkmale von Pilzen sind vielfältig und oft nur für Geübte erkennbar. Bilder wie diese reichen deshalb zur sicheren Unterscheidung von Giftpilzen und essbaren Schwammerln nicht aus. Im Zweifel stehen lassen!

          Tipps zum Start der Pilzsaison
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          2017 könnte ein optimales Pilzjahr werden. Doch was muss ich als Anfänger beachten, um zwischen giftig und essbar zu unterscheiden? In Augsburg startet heute die Pilzberatung -und wir waren mit einem echten Experten unterwegs.

          Manfred Fischer rechnet noch mit einem guten Jahr

            Auch in den heimischen Wäldern sprießen nach dem Regen der vergangenen Tage langsam die Pilze. Sammlern, die sich nicht sicher sind, was in ihrem Korb gelandet ist, hilft Pilzberater Manfred Fischer.