BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bittere Pille: Brose Bamberg verliert mit einem Punkt Differenz

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sekundenbruchteile zu spät kam Dominic Lockhardts Wurfversuch: Am Ende verliert Brose Bamberg knapp gegen Gastgeber Baskets Oldenburg. Nur ein Zähler Differenz steht am Ende auf der Tafel. Brose-Coach Roijakkers zeigt sich aber nicht unzufrieden.

Pillen, um Betrug zu verschleiern: Pflege-Prozess startet

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Um fast 3,3 Millionen Euro sollen sie die Krankenkassen betrogen haben. Deshalb müssen sich nun drei Frauen und zwei Männer vor dem Augsburger Landgericht verantworten. Die Anklage listet skrupelloses Vorgehen und skurrile Belohnungen auf.

Impfstopp: Irreführender Vergleich von Thrombosen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Stopp der Impfungen mit dem Vakzin von Astrazeneca kursieren in den sozialen Netzwerken irreführende Vergleiche. Doch die mutmaßlichen Nebenwirkungen des Impfstoffs sind mit denen der Pille nicht gleichzusetzen. Ein #Faktenfuchs.

Saison-Aus für Josef Ferstl nach Sturz auf der Kandahar

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bittere Pille für Josef Ferstl und den Deutschen Skiverband (DSV): Der Super-G- und Abfahrtsspezialist hat sich bei seinem Sturz in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen schwer verletzt und fällt für die WM und die restliche Saison aus.

Zwei junge Frauen kämpfen für gerechtere Verhütung

  • Artikel mit Audio-Inhalten

1960 wurde die Antibabypille eingeführt. Damals eine Revolution, aber seitdem hat sich nicht viel getan. Um Pille oder Spirale muss sich vor allem die Frau kümmern. Das wollen zwei junge Frauen jetzt ändern, eine von ihnen kommt aus dem Odenwald.

Hormonspirale: Mehr Aufklärung über Nebenwirkungen gefordert

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hormonspiralen sind niedriger dosiert als die Pille und auf die Dauer gerechnet preisgünstiger. Umstritten sind sie wegen ihrer Nebenwirkungen wie Depressionen. Ein Psychiater-Team aus Ulm fordert mehr Aufklärung durch Frauenärztinnen und -ärzte.

"Alle aufstehen": Spike Lee plant Film-Musical über "Viagra"

    Das dürfte der erste Musikfilm über ein Potenzmittel werden: Gemeinsam mit dem britischen Sänger und Autor Kwame Kwei-Armah schreibt der Hollywood-Regisseur an einem Drehbuch über die Markteinführung der "blauen Pillen" – und über richtig viel Geld.

    Bayern: Gefährlicher Pillen-Mix bei Verschreibungen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Viele Patienten bekommen im Krankenhaus zusätzliche Medikamente verschrieben. Damit steigt das Risiko für Wechselwirkungen, die sogar lebensgefährlich sein können. Laut der Barmer ist das Problem in Bayern noch größer als im Bundesschnitt.

    60 Jahre Antibabypille - Sexuelle Freiheit oder Hormonhammer?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Antibabypille ist heute noch eines der sichersten Verhütungsmittel. Einst von Frauenrechtlerinnen auf den Weg gebracht, revolutionierte sie die sexuelle Freiheit, aber nicht ganz ohne Nebenwirkungen. Ein Rückblick auf 60 Jahre Antibabypille.

    60 Jahre Pille: Als Katholiken nicht mehr auf die Kirche hörten

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Inzwischen ist es die dritte und vierte Generation von Frauen, die die Pille nehmen. Am 18. August vor 60 Jahren kam sie auf den Markt. Widerstand kam und kommt bis heute von der katholischen Kirche. Doch die Pille war stärker als der Papst.