Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayer will Milliarden in Glyphosat-Alternativen investieren

    Nach Manager-Schelte, drastischem Kursverfall und einer Klagewelle in den USA geht Bayer in die Offensive: Der Pharma- und Agrarchemiekonzern sucht Alternativen zum umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat. Will aber trotzdem daran festhalten.

    Gen-Therapie Zolgensma: USA lassen teuerste Arznei der Welt zu

      Die US-Medikamentenbehörde hat eine Arznei zugelassen, bei dem eine einzelne Dosis mehr als zwei Millionen Dollar kostet. Das Medikament namens Zolgensma soll zur Behandlung einer Erbkrankheit bei Säuglingen und Kleinkindern zur Anwendung kommen.

      Petitionsausschuss: Zahnloser Tiger oder Hilfe für die Bürger?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Immer mehr Bürger wenden sich mit Petitionen an den Bundestag. Das geht aus dem aktuellen Bericht des Petitionsausschusses hervor, der heute vorgestellt wird. Welche Möglichkeiten der Ausschuss hat, um zu helfen, zeigt das Beispiel Duogynon.

      Börse: DAX beginnt Handel kaum verändert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der DAX pendelt zum Auftakt zwischen Plus und Minus. Die Aktien von VW und Bayer gewinnen im Index am meisten. Bei Bayer steht offenbar eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung an. Die Anleger haben viele Quartalszahlen zu verarbeiten.

      Stellenabbau von Bayer trifft Deutschland besonders stark
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer baut in Deutschland 4.500 Stellen ab, das ist etwa jede siebte Stelle. Betriebsbedingte Kündigungen sind dabei ausgeschlossen. Auch im Ausland fallen viele Stellen weg.

      Roche investiert 60 Millionen Euro in Penzberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Pharmakonzern Roche in Penzberg ist einer der größten Arbeitgeber südlich von München. In diesem Jahr will das Schweizer Unternehmen nochmal 60 Millionen Euro in den Standort investieren.

      Für Bayer beginnt eine turbulente Woche
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In San Francisco beginnt der zweite Schadenersatz-Prozess gegen die Bayer-Tochter Monsanto wegen des Unkrautvernichters Glyphosat. Übermorgen erläutert der Vorstand des Pharma- und Agrarchemie-Riesen die Bilanz. Es geht auch um tausende Jobs.

      62.200 Euro: Bayern auf Platz 3 der Topverdiener in Deutschland

        Das Durchschnittsgehalt von Fach- und Führungskräften in Bayern liegt erneut über dem bundesweiten Mittelwert von 58.100 Euro. Das zeigt der neue Gehaltsreport der Online-Plattform StepStone. Besonders gut zahlen Banken, Pharma- und Autoindustrie.

        Demo gegen Gestank in Raubling
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Raublinger haben die Nase voll. Nach ihrer Beschwerde im Rathaus und im Landratsamt Rosenheim über fäulnisartigen Geruch, der von der Kläranlage einer Pharma-Firma ausgeht, haben am Samstag etwa 60 Menschen gegen den Gestank demonstriert.

        Börse: Skepsis nach Zahlen von Bayer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Pharma- und Argrarchemiekonzern hat am Morgen Zahlen vorgelegt. Die sehen auf den ersten Blick zwar gar nicht so schlecht aus, sind an den Börsen aber nicht gut angekommen.