BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Coronavirus: Erneute Vorwürfe gegen Langenzenner Seniorenheim
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zu Beginn der Corona-Pandemie waren vor allem Pflegeheime stark betroffen. In Langenzenn starben 26 Bewohner eines Seniorenzentrums. Eine ehemalige Pflegekraft berichtet nun: Die Hygiene wurde schon vor Corona oft nicht eingehalten.

Wer zahlt die Kosten, wenn Senioren in Quarantäne müssen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit April müssen Senioren nach einem Klinikaufenthalt erst in eine 14-tägige Quarantäne, bevor sie wieder in ihr Heim zurückverlegt werden dürfen. In den dafür vorgesehenen Kurzzeitpflegeeinrichtungen ist das aber oft nicht möglich.

Trotz niedriger Zahlen: Besuchsverbot gilt auch für Stadt Coburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die gestiegenen Infektionszahlen im Landkreis Coburg wirken sich nun auch auf die Stadt aus. Nach den jüngsten Lockerungen sind in Coburg vorerst keine Besuche in Pflegeeinrichtungen erlaubt.

Landkreis Coburg: Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die gestiegenen Infektionszahlen im Landkreis Coburg ziehen erste Konsequenzen nach sich. Nachdem der kritische Wert bezüglich der Corona-Fälle überschritten worden war, ist für viele Angehörige der Besuch von Pflegeheimen nun vorerst verboten.

Krankenhaus-Personal: Bayern zahlt noch bis Ende Mai Verpflegung

    Der Freistaat übernimmt noch bis einschließlich 31. Mai die Verpflegungskosten für alle Mitarbeiter in bayerischen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Diese Entscheidung bestätigte das bayerische Gesundheitsministerium dem BR.

    Regelmäßige Coronatests für Pflegende gefordert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bayerische Krankenhausgesellschaft und die Vereinigung der Pflegenden in Bayern üben heftige Kritik an der Politik der bayerischen Staatsregierung. Sie fordern eine flächendeckende Testung des Personals in Kranken- und Pflegeeinrichtungen.

    Lockerung der Corona-Auflagen: Freude in Unterfranken

      Die bayerische Staatsregierung hat weitere Lockerungen der Corona-Auflagen angekündigt. Von den Pflegeeinrichtungen, den Kindergärten, den Lehrerverbänden und der IHK in Unterfranken kommen überwiegend positive Reaktionen.

      Besuche in Pflegeheimen unter Auflagen erlaubt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Wunsch nach einem Ende des Besuchsverbots in Pflegeheimen war groß, vor allem bei Angehörigen und Pflegebedürftigen. Ab dem Wochenende ist es nun soweit - unter strengen Auflagen. Die sozialen Träger warnten im Vorfeld vor zu schnellen Schritten.

      Landshuter Seniorenbeirat will Lockerung bei Altenheimbesuchen

        Nicht nur das Coronavirus macht krank, auch die Einsamkeit und Abgeschiedenheit. Der Seniorenbeirat der Stadt Landshut fordert, das generelle Besuchsverbot in Pflegeeinrichtungen und Altenheimen moderat zu lockern. Keine einfache Forderung.

        Kommunion und Krankensalbung: Seelsorge in Corona-Zeiten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Einsamkeit vieler Corona-Patienten ist bedrückend. Speziell geschulte Seelsorger leisten nun Sterbenden zuhause oder in Pflegeeinrichtungen Beistand. In Schutzausrüstung bringen sie die Kommunion, die Krankensalbung und beten mit Erkrankten.