Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nachbarn scheitern mit Klage gegen Erweiterung von Demenz-Heim

    Das Verwaltungsgericht Würzburg hat die Klage von Anwohnern gegen den Umbau und die geplante Erweiterung eines Demenz-Heimes in Würzburg abgewiesen. Die Kläger wollten verhindern, dass auf einer Grünfläche ein neuer Gebäudetrakt gebaut wird.

    Studie zu Einkommen: So wenig verdienen Altenpflegekräfte
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Altenpflegekräfte werden in Deutschland laut einer Studie immer noch unterdurchschnittlich bezahlt. Doch die Gehälter variieren je nach Region und Pflegeeinrichtungen deutlich. Das hat mehrere Gründe.

    Von Polizei gestoppt: Dänische Eltern entführen eigenes Kind

      Ein dänisches Paar hat das eigene Kind aus einer Pflegeeinrichtung entführt und ist mit dem Auto geflohen. Die bayerische Polizei konnte das Fahrzeug identifizieren und stoppen. Den Eltern war in Dänemark das Sorgerecht entzogen worden.

      Ausländische Fachkräfte gegen den Pflegenotstand

        175.000 neue Altenpfleger werden in den kommenden 15 Jahren benötigt, so Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft. Viele Pflegeeinrichtungen werben Mitarbeiter aus dem Ausland an. So auch die Innere Mission München.

        Pflegeroboter "Pepper" wird in Erlenbach eingesetzt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In der Tagespflegeeinrichtung "Ursula Wiegand" in Erlenbach am Main wird künftig ein Pflegeroboter Dienst tun. Wie Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml erklärte, fördert das Ministerium das Modellprojekt in der Pflegeeinrichtung der Caritas.

        Ringen um bessere Bezahlungen in Pflegeberufen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Pflegebedarf steigt stetig, der Lohn dafür nicht. Private Pflegeeinrichtungen stemmen sich bisher gegen flächendeckende Tarifverträge. Doch es geht auch anders, wie ein städtisches Pflegeheim in München zeigt.

        Altenpfleger wegen Mordes durch Unterlassen angeklagt

          Im Mai 2016 ist in einer Pflegeeinrichtung in Mengkofen ein Patient vermutlich wegen falscher Medikamentengabe gestorben. Jetzt ist gegen die Altenpfleger Anklage wegen Mordes durch Unterlassen erhoben worden.

          Geistig fit durch Vogel-Beobachtung

            Beobachten von Vögeln soll das Leben für Bewohner von Pflegeeinrichtungen bereichern. Dazu hat der Landesbund für Vogelschutz (LBV) jetzt ein Pilotprojekt in bayerischen Pflegeeinrichtungen gestartet.

            Schlimme Zustände? Prozess zu Pflege-WG in Nüdlingen beginnt

              Notärzte, die nicht gerufen wurden und wundgelegene Patienten - die Zustände in einer Pflegeeinrichtung in Nüdlingen sollen verheerend gewesen sein. Nun muss sich der Betreiber vor dem Amtsgericht Bad Kissingen verantworten. Von Norbert Steiche

              Jamaika-Aus: Sozialeinrichtungen warnen vor Politik-Stillstand

                Bei den gescheiterten Gesprächen über eine Jamaika-Koalition war von einem Themenbereich so gut wie gar keine Rede: Sozialpolitik. Viele Träger von Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen sorgen sich, dass nach dem Scheitern langer Stillstand einsetzt.