BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Tausende neue Pflanzen: Hesperidengärten in Nürnberg eröffnet

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Hesperidengärten in Nürnberg zählen zu den schönsten Grünflächen in der Stadt. Nun wurden sie nach Monaten wieder eröffnet. Bei den Sanierungsarbeiten wurden tausende neue Pflanzen eingesetzt.

Antarktis: So testen Forscher die Pflanzenzucht fürs All

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wichtig für künftige Weltraummissionen ist die Versorgung der Besatzungsmitglieder mit frischen Nahrungsmitteln. Wie das geht, daran wird unter anderem in der Antarktis geforscht. Nun beginnen DLR und NASA dort mit einem neuen Testlauf.

Kommt doch noch Gentechnik auf bayerische Felder?

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trockenheitsresistente Pflanzen, weniger Pestizide, ökologischer Landbau: Die Crispr-Genschere beflügelt die Fantasie der Wissenschaftler. Mit dieser Methode erzeugte Pflanzen unterliegen aber den strengen Regeln für genveränderte Organismen – noch.

So bekämpfen Sie Schnecken und schützen Ihren Garten

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im April sind sie wieder unterwegs, die schleimigen Feinde jedes Gärtners. Die Rede ist von Schnecken. Die Spanische Wegschnecke ist einer der gefürchtetsten Vertreter ihrer Art. Wie schützt man seine Pflanzen am besten vor Nacktschnecken?

Das dürfen Sie an Balkon und Terrasse verändern

    Das Zuhause schön zu gestalten ist mit Corona wichtiger geworden denn je. Im zweiten Corona-Frühling zieht es dabei viele auf Balkon und Terrasse. Doch dabei gibt es einiges zu beachten. Denn das Gesetz regelt klar, was erlaubt ist – und was nicht.

    Nürnberger pflanzen Esskastanie zum "Tag des Baumes"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zum "Tag des Baumes" am Sonntag haben Mitarbeiter der Stadt Nürnberg symbolisch einen großen Baum gepflanzt: eine Esskastanie. Die Baumart stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und soll deshalb Wärme und Trockenheit besonders gut verkraften.

    Obstbauern am Bodensee trotz Frostschäden zuversichtlich

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Von weiß bis zartrosa: Die Kirsch-, Birn- und Apfelbäume am Bodensee stehen in voller Blüte. Die Pflanzen haben in den Frostnächten nach Ostern gelitten. Die Landwirte kämpften mit Feuern gegen die Kälte. Sie sehen dem Jahr dennoch positiv entgegen.

    "Das himmlische Duo" ist bayerische Pflanze des Jahres

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Bayerische Gärtnerei-Verband hat die Fächerblume in den Farben weiß-blau als "Pflanze des Jahres" ausgezeichnet. Die langblühende und insektenfreundliche Blume ist pflegeleicht und mit vielem kombinierbar. Nur Staunässe mag sie nicht.

    Jagd- und Angelscheine sind im Freistaat gefragt wie nie

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Aufgrund der Corona-Pandemie zieht es immer mehr Menschen in die Natur. Da Reisen kaum möglich und viele andere Aktivitäten gestrichen sind, wächst bei vielen die Neugier auf die nähere Umgebung, auf Tiere und Pflanzen.

    #BR24Zeitreise: Bärlauch sammeln mit Eva Aschenbrenner

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Kräuterkundige Eva Aschenbrenner erklärt, was beim Pflücken von Bärlauch zu beachten ist. Eine #BR24Zeitreise von 2000.