BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schulstart nach Pfingsten: Freude übers Wiedersehen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Rückkehr in den Präsenzunterricht in Bayern ist an den meisten Schulen geglückt. Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 konnten die Schülerinnen und Schüler nach den Pfingstferien mit Coronatest und Maske wieder vollzählig ins Klassenzimmer.

Sinkende Inzidenzen: Präsenzunterricht in Unterfranken möglich

    Am Montag startet der Schulbetrieb nach den Pfingstferien auch in Unterfranken. Nachdem die Inzidenz-Werte in den vergangenen Wochen deutlich gesunken sind, ist fast in allen Schulen Präsenzunterricht möglich. Sonst gibt es Wechselunterricht.

    Rückreiseverkehr führt zu Staus auf Bayerns Autobahnen

      Die Lockerungen führten in vielen Bundesländern zu einem erhöhten Reiseverkehr an den Pfingstferien. Jetzt wollen und müssen alle wieder zurück und das führt zu überlasteten Autobahnen und Staus. Vor allem die Grenzübergänge waren betroffen.

      Ende der Pfingstferien: Bilanz zum Flugreiseverkehr

        Zum Ende der Pfingstferien fällt die Bilanz der bayerischen Flughäfen überwiegend positiv aus: Die Passagierzahlen steigen, die meisten Fluggäste sind gut auf Corona-Reisebedingungen vorbereitet. Für den Sommer herrscht vorsichtiger Optimismus.

        Corona-Ticker Schwaben: Wieder Präsenzunterricht möglich

          Viele Schüler dürfen nach dem Pfingstferien wieder in den Präsenzunterricht. In den Seniorenheimen im Landkreis Donau-Ries gibt es ab Montag keine Testpflicht mehr. Die Entwicklung im Corona-Ticker

          Tourismus im Bayerwald: Gemischte Bilanz zum Pfingstferienende

            In den Pfingstferien haben in beliebten bayerischen Regionen die ersten Gäste wieder Urlaub gemacht. Neben den Besuchern freuten sich auch die Hotelbetreiber. Doch nicht alle Unterkünfte hatten geöffnet. Das wird sich jedoch wohl bald ändern.

            Flughafen München zieht positive Bilanz der Pfingstferien

              4.700 Starts und Landungen gab es in den Pfingstferien ab und nach München. Das sind zwar nur 25 Prozent der Zahlen aus Vor-Corona-Zeiten. Der Flughafen München schätzt diese Zahlen dennoch positiv ein: Es gehe langsam aufwärts, erklärt ein Sprecher.

              Flughafen Nürnberg: Rund 23.000 Passagiere in den Pfingstferien

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              In den Pfingstferien sind wieder vermehrt Passagiere vom Flughafen Nürnberg aus gestartet. Von einer normalen Feriensaison ist aber noch lange nicht zu sprechen. Auch die Prognose für den Sommer ist noch vage.

              Wie bereiten sich Bayerns Schulen auf den Präsenzunterricht vor?

                Nach den Pfingstferien sollen alle Schülerinnen und Schüler wieder in die Schulen kommen, sofern die lokale Corona-Inzidenz das zulässt. Doch die Wissenslücken und die Verunsicherung sind groß. Schulen stehen vor einer gewaltigen Herausforderung.

                Corona-Tests für Kita-Kinder nach Pfingstferien in Bayern

                • Artikel mit Video-Inhalten

                Test-Kits für Kids: Bayern wird ab kommender Woche auch Corona-Tests für Kita-Kinder anbieten. Nach den Pfingstferien könnten die Eltern in Apotheken gegen die Vorlage von Berechtigungsscheinen zwei Selbsttests pro Woche erhalten.