BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Elektroschrott: Grüne fordern Pfand auf Smartphones
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Grünen sagen den Bergen an Elektroschrott den Kampf an. Dazu fordern sie ein Pfand auf Smartphones und Tablets. 25 Euro soll es betragen. Aber auch der Handel soll in die Pflicht genommen werden - vor allem auch die großen Online-Händler.

Problematische Batterie-Entsorgung: Ist Pfand die Lösung?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jährlich werden tausende Tonnen Batterien unsachgemäß entsorgt. Das kann Umwelt und Gesundheit schädigen, aber auch Brände auf Wertstoffhöfen auslösen. Die FDP hat deshalb im Umweltausschuss des Landtages ein Batterie-Pfand beantragt - ohne Erfolg.

Wiederverwendbare Kaffee-Becher in Landshut eingeführt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

320.000 Einweg-Kaffee-Becher werden laut Schätzung in Deutschland pro Stunde verbraucht. Eine gewaltige Müllflut. Die Stadt Landshut tut jetzt ihren Teil dagegen. Im Stadt- und Landkreisgebiet werden wiederverwendbare Pfand-Kaffeebecher eingeführt.

Kleine Brauereien erhöhen Pfand
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lange wurde darüber diskutiert, jetzt wollen sie ernst machen: Der Verband der Privaten Brauereien will im kommenden Jahr das Pfand auf Bierkästen auf sechs Euro erhöhen. Der Bayerische Brauerbund möchte erst Gespräche mit allen Beteiligten führen.

Uni Bayreuth startet einmaliges Pfandsystem für Kaffeebecher
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

An der Uni Bayreuth hat Präsident Stefan Leible den Startschuss für das neue Kaffeebecher-Mehrwegsystem gegeben. Ab sofort gibt es auf dem Campus keine Wegwerfbecher aus Pappe mehr. Für die Studenten wird der Kaffee sogar billiger.

Entsorger wollen 50 Euro Pfand auf Lithium-Ionen-Akkus

    Weil es immer wieder zu Batteriebränden in Recyclinganlagen und Müllfahrzeugen kommt, fordern die Entsorger eine Pfandpflicht in Höhe von 50 Euro für Lithium-Ionen-Batterien. Der Betrag solle beim Kauf bestimmter neuer Elektrogeräte anfallen.

    Brauereien kämpfen gegen nicht zurückgegebenes Pfand
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Leere Flaschen und Kästen sind vor allem in kleinen Brauereien oftmals Mangelware. Viele Kunden bringen das Leergut nicht mehr zurück. Eine Brauerei in Hausen (Lkr. Schweinfurt) hat deshalb das Kastenpfand erhöht.

    Zu wenig Leergut: Flaschen-Krise in Allgäuer Brauereien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Allgäuer Brauereien bekommen viel zu wenig Leergut zurück. Das liegt einerseits an den Kunden, die sich damit immer mehr Zeit lassen, andererseits aber ist die fehlende Austauschbarkeit der individuellen Flaschen ein Hauptproblem.

    Private Bierbrauer kämpfen für Steuer auf Einwegflaschen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit langem fordern die privaten Brauereien die Anhebung des Pfands auf Mehrwegflaschen. Jetzt gehen sie einen Schritt weiter: Sie wollen eine Steuer auf Einweg- und auf gebrandete Flaschen. Eingestanzte Brauereinamen verhinderten ein Mehrwegsystem.

    Brauerei-Verband will Pfanderhöhung von Bierflaschen und -kästen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Teures Pfand: Die privaten Brauereien in Bayern wollen die Pfandpreise für Flaschen und Bierkästen deutlich erhöhen. Grund: Viele Kunden bringen offenbar das Leergut nicht zurück. Fast dreimal mehr könnte der Kästen dann kosten.