BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Landratsamt genehmigt Hähnchenmastanlage Eschelbach
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Jahren gibt es heftige Proteste gegen eine geplante Mastanalage in Eschelbach bei Wolznach. Dort sollen über 100.000 Hähnchen gleichzeitig gehalten werden. Jetzt ist die Anlage genehmigt worden.

Serie von Briefbomben: Verdächtiger Rentner schweigt

    Was könnte einen Mann dazu bewogen haben, explosive Postsendungen an Lebensmittelfirmen wie den Babynahrungshersteller Hipp in Pfaffenhofen zu senden und so Menschen zu gefährden? Die Frage beschäftigt die Polizei. Der Verdächtige aber schweigt.

    Nach Brand in Gartenhaus: Besitzer stirbt im Krankenhaus

      Nach dem Feuer in seinem Gartenhaus in Jetzendorf im Landkreis Pfaffenhofen ist jetzt ein 67-Jähriger im Krankenhaus verstorben. Der Mann hatte unter Schock versucht, den Brand zu löschen und sich dabei lebensgefährlich verletzt.

      Paketbombe sollte an Babynahrungshersteller Hipp gehen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach zwei Lebensmittelfirmen im Südwesten Deutschlands ist nun Ermittlerkreisen zufolge auch der Babynahrungshersteller Hipp Ziel einer explosiven Postsendung gewesen. Das Paket ist in einem Postverteilzentrum am Münchner Flughafen entschärft worden.

      Ingolstadt wirbt mit Willkommensprämie um Erzieherinnen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Viel zu wenige Erzieherinnen und Kinderpfleger – das Problem beschäftigt nahezu alle Kommunen in Oberbayern. Ingolstadt wirbt ab sofort mit einem Willkommensgeld um weiteres Personal. Doch die Prämie ist umstritten.

      Bahnhof Pfaffenhofen bekommt für 60 Millionen viertes Gleis

        Für rund 60 Millionen Euro modernisiert die Bahn den Bahnhof von Pfaffenhofen an der Ilm. Dafür bekommt er unter anderem ein viertes Gleis. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Der Bahnhof wird mehrmals für mehrere Wochen gesperrt.

        Ermittlungen wegen Nötigung gegen Pfaffenhofener "Impf-Zahnarzt"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ermittelt gegen den so genannten "Impf-Zahnarzt" aus Pfaffenhofen. Es wird untersucht, ob in dem Fall eine Nötigung vorliegt. Der Zahnarzt hatte seine Mitarbeiter aufgefordert, sich gegen Corona impfen zu lassen.

        Flutpolder: Nächste Planungsrunde - Widerstand bei Anrainern

          Die Planungen für den Flutpolder Großmehring, im Landkreis Pfaffenhofen, gehen in die nächste Runde. Die Regierung von Oberbayern hat am Montag das Raumordnungsverfahren abgeschlossen. Doch in den Anrainergemeinden regt sich bereits Widerstand.

          Schwere Unfälle auf A9 und A94 - mehrere Verletzte

            Zwei Unfälle mitsamt Hubschraubereinsatz in Oberbayern innerhalb kurzer Zeit: Gekracht hat es auf der A9 zwischen Allershausen und Pfaffenhofen sowie auf der A94 zwischen Forstinning und Anzing. Es gab mehrere Verletzte.

            Kostenlose Corona-Schnelltests im Landkreis Pfaffenhofen

              Der Kreis Pfaffenhofen bietet all seinen Bürgern kostenlose Corona-Schnelltests. Dieser umfassende Service ist bislang einmalig in Bayern. Die Aktion soll helfen, die Pandemie schneller einzudämmen.