Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zoff um Straßenerschließungsgebühren in Bad Berneck

    Für eine geplante Straßenerschließung drohen Anwohnern in Bad Berneck bis zu 50.000 Euro Kosten pro Grundstück. Nach einer Petition kommen heute drei Landtagsabgeordnete, um sich ein Bild der Lage vor Ort zu machen – denn der Fall ist kompliziert.

    Mietspiegel-Petition der Initiative "Ausspekuliert" gescheitert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Münchner Bürgerinitiative Ausspekuliert ist mit seiner Petition an den Petitionsausschuss des Bundestages zu einer geänderten Erhebung des Mietspiegels gescheitert. Insgesamt kamen nur knapp 9.000 Unterschriften zusammen – gefordert waren 50.000.

    Petitionsausschuss: Zahnloser Tiger oder Hilfe für die Bürger?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Immer mehr Bürger wenden sich mit Petitionen an den Bundestag. Das geht aus dem aktuellen Bericht des Petitionsausschusses hervor, der heute vorgestellt wird. Welche Möglichkeiten der Ausschuss hat, um zu helfen, zeigt das Beispiel Duogynon.

    Zu wenige Unterfranken im Bayerischen Landtag?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Franz Gebhart aus Bad Brückenau findet, dass zu wenige Unterfranken im Bayerischen Landtag sitzen. Im Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags fordert der ehemalige Finanzbuchhalter deshalb eine Änderung des bisherigen Wahlverfahrens.

    Abgeordnete nehmen in Obernburg geplanten "Klotz" ins Visier
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Obernburg gibt es Ärger wegen eines geplanten Mehrfamilienhauses – mit 23 Metern ist es in den Augen vieler Anwohner deutlich zu hoch. Bei einem Ortstermin wollen sich heute zwei Abgeordnete des Petitionsausschusses im Landtag ein Bild machen.

    Umstrittener Steinbruch bei Wiesent: Genehmigungsphase startet

      Der geplante Steinbruch bei Wiesent im Kreis Regensburg geht in die Genehmigungsphase. Ein Bauunternehmer, der hier trotz Protesten von Anwohnern Granit abbauen will, hat jetzt beim Landratsamt den Genehmigungsantrag eingereicht.

      Bauvorhaben im Obernburger Höllenstutz – Ortstermin beschlossen

        Im Petitionsausschuss des Bayerischen Landtags ist ein umstrittenes Bauvorhaben im Obernburger Höllenstutz (Lkr. Miltenberg) Thema gewesen. Es geht um ein geplantes Achtfamilienwohnhaus. Der Ausschuss beschloss einen Ortstermin durchzuführen.

        Petition für eine freie Schule
        • Artikel mit Video-Inhalten

        2016 schließt die Regierung von Oberbayern die Sudbury Schule am Ammersee. Es werde nicht genügend gelernt. Die Betroffenen sind entsetzt und kontern, dass wohl eher kritische Schüler einfach unerwünscht seien. Heute befasste sich der Landtag damit.

        Lightversion eines "Trogs" für die Bahnausbaustrecke?

          Wie soll die zweigleisige Neubaustrecke der Bahn in Dorfen gebaut werden. Ebenerdig, wie die Bahn will, oder tiefergelegt, wie es eine Bürgerinitiative fordert? Jetzt zeichnet sich eine neue Lösung ab. Von Birgit Grundner

          Bürgerinitative fordert Tieferlegung der Bahn
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Planungen für die Neubaustrecke der Bahn München-Mühldorf-Freilassing sind umstritten. Heute kommt deswegen der Petitionsausschuss des Bundestags nach Dorfen. Dort verlangt eine Bürgerinitiative die Tieferlegung der Gleise. Von Anton Rauch