Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Plädoyer beendet: Verteidigung fordert Freispruch für Wolbergs
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Peter Witting, der Anwalt des suspendierten Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs, hat sein Plädoyer im Regensburger Korruptionsprozess abgeschlossen. Am Ende forderte er die Vorsitzende Richterin auf, Mut zu haben und die Rechtsprechung anzupassen.

Wolbergs' Anwalt Witting beendet Plädoyer

    Rund sechs Stunden reichten dem Anwalt des suspendierten Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs nicht, um seinen Schlussvortrag abzuschließen. Jetzt folgt Teil zwei seines Plädoyers im Korruptionsprozess.

    Wolbergs-Prozess: Die Verteidigung hat das Wort
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Regensburger Korruptionsprozess hat sich Wolbergs-Verteidiger Peter Witting vom ersten Tag an mit der Staatsanwaltschaft angelegt. Heute hält der Anwalt sein Plädoyer. Es wird eine Generalabrechnung mit der Anklagevertretung.

    Erster Prozesstag zu Ende - Wolbergs will morgen aussagen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Korruptions-Verfahren gegen den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs ist der erste Verhandlungstag zu Ende gegangen. Morgen will Wolbergs ausführlich zu den Vorwürfen Stellung nehmen, sagte sein Anwalt Peter Witting.

    Fall Wolbergs - Weitere Verhaftung in Regensburg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Rahmen der Korruptionsaffäre in Regensburg hat es am Montag eine erneute Festnahme gegeben. Nach BR-Informationen ist es ein Vorstand des Immobilien Zentrums Regensburg (IZ). Wolbergs' Anwalt Peter Witting reagiert darauf in einer Presseerklärung.

    "Nur Freispruch zählt"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den suspendierten Regensburger OB Joachim Wolbergs erhoben. Ihm wird Bestechung und Bestechlichkeit vorgeworfen. Wolbergs Anwalt Peter Witting weist auf B5 alle Vorwürfe zurück.