Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tierschutz-Kontrollen – Schwäbische Landräte treffen Glauber
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach Razzien und Schlagzeilen über Verstöße in mehreren landwirtschaftlichen Betrieben im Unterallgäu beklagten Landräte mangelndes Personal in ihren Veterinärämtern. Am Montagabend gab es dazu ein Gespräch mit Verbraucherschutzminister Glauber.

SPD-Vorsitz: Sticheleien zum Stichwahl-Beginn
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ab heute läuft die Stichwahl um den SPD-Vorsitz. Zuvor standen sich die beiden Duos in einer TV-Debatte gegenüber. Dabei ging es auch wieder um die Frage: Braucht die SPD neues Personal für den Neuanfang?

Kein Personal zu finden: Metzgereien-Sterben in Niederbayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bayern gibt es immer weniger kleine, private Lebensmittelbetriebe. Eine Metzgerei nach der anderen macht zu. Aber nicht weil die Kunden ausbleiben und keine Wurst und kein Fleisch verkauft wird, sondern weil es am Personal fehlt.

Daimler muss sparen

    Daimler-Boss Ola Källenius hat auf einer Investorenkonferenz in London seine neue Geschäftsstrategie vorgestellt. Danach will der Konzern Milliarden einsparen. Beim Materialeinkauf, den Investitionen und dem Personal.

    Unterallgäuer Landrat beklagt zu wenig Personal beim Tierschutz
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zu wenig Personal vom Freistaat für den Tierschutz – das beklagt der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather. Besonders nach dem Tierschutz-Skandal in Bad Grönenbach sei die Arbeitsbelastung gestiegen. Er fordert Konsequenzen.

    Neuer Klinikverbund im Allgäu nimmt seine Arbeit auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Klinikverbund Allgäu ist aus der Fusion mehrerer Kliniken entstanden. Die Geschäftsleitung des neuen Verbunds übernimmt die Sana-Kliniken AG. Die Eigentümer bleiben aber die selben. Für Patienten und Personal soll sich nichts ändern.

    Polizeigewerkschaft diskutiert Personalmangel in Unterfranken
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Deutsche Polizeigewerkschaft klagt über zu wenig Personal. Wie sich das ändern lässt, darüber wollen die Teilnehmer des unterfränkischen Bezirkskongresses in Schweinfurt beraten. Es ist nicht der einzige Umstand, den die Gewerkschaft kritisiert.

    Brexit-Debatte: Molkerei in Bissingen hofft auf Klarheit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf den Brexit wäre man bei der Molkerei Gropper in Bissingen vorbereitet: Export-Szenarien wurden geplant und geprobt. Doch ob und wann man nun etwa zusätzliches Personal für die Logistik braucht ist nach den Entwicklungen in London wieder offen.

    Behörden zählen 43 rechtsextreme Gefährder
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    BKA und Verfassungsschutz warnen vor einer steigenden Zahl potenzieller rechtsextremer Attentäter in Deutschland. Mehr Personal und eine stärkere Überwachung im Internet sollen als Maßnahmen dagegen helfen.

    IT-Experten gesucht: Firmen gehen ungewöhnliche Wege
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Autozulieferer Dräxlmaier mit Sitz in Vilsbiburg eröffnet in München neue Büros für IT-Experten. Denn aufs Land wollen die Fachleute nicht. Auch andere Unternehmen haben Probleme, hochqualifiziertes Personal zu finden - und werden kreativ.