BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Prozess nach Panik im Ostergottesdienst: Aussage verweigert

    In einem Ostergottesdienst in der Münchner Sankt-Pauls-Kirche hatte er Angst und Panik verbreitet. Heute hat der Angeklagte vor Gericht geschwiegen. Er wolle sich weder zu seinen persönlichen Verhältnissen noch zur Sache äußern, so sein Verteidiger.

    Wolbergs-Prozess: Tretzels persönliche Verhältnisse im Fokus

      Die Beweisaufnahme im Regensburger Korruptions- und Parteispendenprozess geht weiter: Heute muss der mitangeklagte Immobilieninvestor Volker Tretzel Auskunft geben über seine persönlichen und finanziellen Verhältnisse.

      Wolbergs-Prozess: Tretzel gibt Einblicke in sein Leben

        Im Regensburger Korruptionsprozess hat der mitangeklagte Immobilienunternehmer Volker Tretzel ausgesagt. Er hat Einblicke in seine persönlichen Verhältnisse gegeben. Über seine finanzielle Situation gab Tretzel keine Auskunft.

        Korruptionsprozess: Hartl von Parteifreunden enttäuscht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Am 50. Verhandlungstag im Regensburger Korruptions- und Parteispendenprozess standen die persönlichen Verhältnisse des Mitangeklagten Norbert Hartl im Mittelpunkt. Der Ex-SPD-Stadtratsfraktionschef kritisierte in seiner Aussage einige Parteifreunde.

        Wolbergs: "Diese Staatsanwaltschaft kriegt mich nicht klein"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Regensburger Korruptions-Prozess hat Joachim Wolbergs (SPD) heute seine persönlichen Verhältnisse offenlegen müssen. Der Oberbürgermeister sprach über seinen Werdegang, seine finanzielle Situation und die Belastung für ihn und seine Familie.

        Wolbergs soll persönliche Verhältnisse offenlegen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor dem Landgericht Regensburg soll heute der suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) aussagen. Bei der Beweisaufnahme geht es um die persönlichen Verhältnisse von Wolbergs.