BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Dunkelnacht" von Kirsten Boie: Letzte NS-Verbrechen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kriegsende in Penzberg: Obwohl die Niederlage der Nazis kurz bevorsteht, ermorden NS-Anhänger ihnen missliebige Bürger der Stadt. In "Dunkelnacht" erzählt Kirsten Boie davon, wozu ganz normale Menschen in der Lage sind – auch aus aktuellem Anlass.

Schwerer Verkehrsunfall auf A95 und zahlreiche Staus

    Auf der A95 ist es am Abend in Fahrtrichtung München zwischen den Anschlussstellen Sindelsdorf und Penzberg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Autobahn musste wegen des Unfalls gesperrt werden.

    Startschuss für Pandemie-Forschungszentrum in Penzberg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei einer Pandemie schneller reagieren und besser helfen zu können: Das ist das Ziel eines neuen Forschungszentrums in Penzberg. Wissenschaft und Praxis sollen hier eng kooperieren - Bund und Land steuern dafür zweistellige Millionenbeträge bei.

    Religionsvertreter verurteilen Anschlag in Wien
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Religionsvertreter haben mit Entsetzen auf den Anschlag in Wien reagiert. Die "schrecklichen Gewaltakte" hätten über "unschuldige Menschen Tod und Schmerz gebracht", heißt es etwa in einem Beileidstelegramm des Papstes.

    Penzberger Imam Idriz verurteilt Anschlag von Wien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Imam der muslimischen Gemeinde Penzberg, Benjamin Idriz, verurteilt in einer Mitteilung den Terroranschlag von Wien aufs Schärfste. Der Anschlag sei unislamisch und unmenschlich.

    Tag der offenen Moschee - wegen Corona nicht überall

      Am 3. Oktober veranstalten die muslimischen Gemeinschaften in Deutschland traditionell den Tag der offenen Moschee. Eine Art Tag der offenen Tür für ihre Gotteshäuser. Der gesellige Teil fällt heuer in den Moscheegemeinden allerdings aus.

      Kein Gebetsruf von Penzberger Moschee über Lautsprecher
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vorerst wird kein Muezzin über Lautsprecher von der Moschee in Penzberg erschallen. Darauf haben sich Imam Idriz und Bürgermeister Korpan verständigt. Die Idee zum öffentlichen Gebetsruf hatte die islamische Gemeinde in Corona-Zeiten.

      Biotechnologie-Netzwerk für neue Impfstoffe und Therapien

        Durch das Wettrennen um einen Impfstoff gegen das Corona-Virus bekommt die Biotechnologie sehr viel Aufmerksamkeit. Das Biotech-Netzwerk in Bayern reicht von Würzburg bis zum Biopark Regensburg, über Straubing bis nach Martinsried und Penzberg.

        Gönül Yerli: Vermittlerin zwischen den Religionen

          Die große Leidenschaft von Gönül Yerli ist die Religion. Mit viel Engagement setzt sich die stellvertretende Direktorin des Islamischen Forums in Penzberg für Dialog und Toleranz ein. Die BR-Journalistin Astrid Uhr hat sie besucht.

          Unwetter im Oberland: Feuerwehr im Dauereinsatz
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Großes Aufräumen nach dem schweren Unwetter am Donnerstag im Oberland. Von Penzberg über Königsdorf bis nach Murnau hat die Unwetter-Superzelle eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Feuerwehr und Helfer waren die ganze Nacht über im Einsatz.