BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tattoo an heikler Stelle überführt Exhibitionisten in Hof

    Mit Hilfe eines Tattoos an einer heiklen Stelle hat die Polizei in Hof einen Exhibitionisten überführt. Der Mann zeigte sein Geschlechtsteil einer Geschäftsfrau, die ihn gebeten hatte, nicht vor ihrem Laden zu schlafen.

    Längerer Penis ermöglicht Einsiedlerkrebsen sicheren Sex

      Und es kommt doch auf die Größe an! Den Einsiedlerkrebs bewahrt ein langer Penis davor, dass ihm seine Behausung während des Schäferstündchens gestohlen wird. Seine Penisgröße entscheidet dann nicht nur über sicheren Sex, sondern über Leben und Tod.

      Asylbewerber entmannt und getötet: Urteil heute erwartet

        Heute soll im Prozess um einen ermordeten Asylbewerber vor dem Landgericht Landshut das Urteil fallen. Das Opfer wurde letztes Jahr entmannt und dann getötet. Der mutmaßliche Täter leidet offenbar an einer psychischen Erkrankung.

        Bombe, Penis, Palästina: "Die Attentäterin" in München
        • Artikel mit Bildergalerie

        Eine Frau sprengt sich auf einem Kindergeburtstag in die Luft, und ihr Ehemann hat zehn Jahre lang nichts von ihrer Radikalisierung gemerkt: Der ganze Wahnsinn des Nahostkonflikts als Doku-Drama statt Familiensaga. Nachtkritik von Peter Jungblut.

        "Penis-Zulage"? Sophie Rois ärgert sich über Gehaltsgefüge

          Die Star-Schauspielerin Sophie Rois hält das Theatergeschäft für grundsätzlich sexistisch, was sich an unterschiedlichen Gehältern für Männer und Frauen fest machen lasse. Außerdem fassten ihr Bühnen-Kollegen gern "aufs Knie". Von Peter Jungblut.

          Erste Penis-Transplantation in den USA

            Erstmals in den USA ist einem Mann ein Penis transplantiert worden. Der 64-jährige, dem sein eigenes Geschlechtsteil wegen einer seltenen Krebserkrankung fast komplett amputiert werden musste, erhielt das Organ eines verstorbenen Spenders.

            "Es gibt eine Angst vor dem Penis!"
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Seit Donnerstag läuft Gaspar Noés "Love" in unseren Kinos. Ein 3D-Liebesdrama mit expliziten Sexszenen, gedreht von einem Provokateur des modernen Kinos. Die Gesellschaft hat oft Probleme mit Noés Filmen. Denn laut Noé hat sie Angst vor dem Penis.