BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Testpflicht für Pendler: Unternehmen wollen zügige Abwicklung

    Kilometerlange Autoschlangen haben sich in der Früh vor den Corona-Teststationen gebildet, denn: Pendler müssen alle 24 Stunden einen negativen Corona-Test vorweisen. Unternehmen berichten von Einschränkungen und fordern eine zügigere Abwicklung.

    Verschärfte Testpflicht sorgt für Staus an Grenzübergängen
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    An einigen Grenzübergängen zwischen Tschechien und Bayern ist es aufgrund der verschärften Testpflicht zu Staus gekommen. Vor allem Pendler aus Tschechien wollten vor Arbeitsbeginn Schnelltests machen. Langsam normalisiert sich die Lage wieder.

    Corona-Schnelltest-Stationen für Pendler an tschechischer Grenze
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An den Grenzübergängen zwischen Tschechien und Bayern könnte es zu Wochenbeginn zu langen Warteschlangen kommen. Grund ist die verschärfte Corona-Testpflicht für Grenzgänger und Pendler aus und nach Tschechien, das als Hochrisikogebiet gilt.

    Ansturm auf Corona-Teststation an bayerisch-tschechischer Grenze
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Verschärfte Corona-Auflagen für Grenzpendler aus Tschechien: Sie müssen nun ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen können, das nicht älter als 48 Stunden ist. An der Teststation in Schirnding bildeten sich deshalb heute lange Schlangen.

    Corona-Massentests für 4.000 tschechische Pendler
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ab Montagfrüh gilt eine verschärfte Testpflicht für tschechische Berufspendler. Der Landkreis Cham will Staus mit einer schnellen Testabfolge verhindern. Mit zwei zusätzlichen Stationen will der Landkreis rund 12.000 Tests pro Woche schaffen.

    Landkreis Cham: Grenz-Teststationen für tschechische Pendler
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Testpflicht für tschechische Pendler wird verschärft. Der Landkreis Cham nimmt deswegen kommende Woche zwei Grenz-Teststationen in Betrieb - in Waldmünchen und Furth im Wald. Damit will der Landkreis das erhöhte Testaufkommen bewältigen.

    Verkehrsclub kritisiert FFP2-Maskenpflicht

      Der bayerische Ableger des Verkehrsclubs Deutschland kritisiert die ab Montag geltende FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr. Es entstehe der Eindruck Busse und Bahnen seien gefährlich.

      Bayern führt FFP2-Maskenpflicht für Nahverkehr und Geschäfte ein
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Bayern gilt ab Montag eine FFP2-Maskenpflicht im Öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel. Das hat das bayerische Kabinett heute beschlossen - der Opposition geht das nicht weit genug. Auch die Testpflicht für Pendler wird wieder eingeführt.

      Was sich 2021 für Autofahrer und Pendler ändert
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Für Autofahrer und Pendler ändert sich im Jahr 2021 einiges. Unter anderem steigt die Kfz-Steuer für neue Autos mit hohem Spritverbrauch und auch das Tanken an sich wird teurer. Dafür wird die Pendlerpauschale erhöht.

      Warum die Corona-Zahlen in Bayern so hoch sind

        Bayern ist seit Beginn der Pandemie einer der Spitzenreiter bei der Zahl der Corona-Infektionen. Auch jetzt ist die Deutschlandkarte mit den Fallzahlen im Südosten rot oder dunkelrot eingefärbt. Woran liegt das?