Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die Peanuts sind wieder los

    Charlie Brown, Snoopy, Peppermint Patty und der Rest der Peanuts-Gang kommen zurück. Apple wird neue Folgen der beliebten Zeichentrickserie produzieren und über seinen künftigen Streaming-Dienst ausstrahlen.

    Michael Jackson ist wieder Nr. 1

      Der "King of Pop" Michael Jackson verdient auch nach seinem Tod so viel wie kein anderer Star posthum. Der 2009 gestorbene Sänger hat rund 825 Millionen Dollar (743 Mio Euro) erwirtschaftet. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "Forbes".

      Wer hat die Milliarden?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Laut amerikanischem Wirtschaftsmagazins Forbes sind auch Franken auf der Liste der Superreichen. Georg Schaeffler, Platz 39, mit einem Vermögen von 18,1 Milliarden Dollar. Auf Platz 298 steht Brose-Chef Michael Stoschek mit 4,8 Milliarden. Peanuts!

      Fußball-Bundesliga investiert Peanuts

        Beim Winter-Wahnsinn auf dem internationalen Spielermarkt hat sich die Fußball-Bundesliga fast mit einer Statistenrolle begnügt. Geschätzt rund 48 Millionen Euro investierten die 18 Klubs der Weltmeister-Liga für 43 neue Profis.

        Charlie Brown & Co. in 3D
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit den Peanuts und vor allem Hund Snoopy macht das Leben einfach viel mehr Spaß. Das Kinoabenteuer hat den subversiven Charme der Comic-Vorlage erhalten. Ein Fest für die ganze Familie. Nicht zuletzt wegen dem coolsten Hund der Welt: Snoopy.

        Snoopy feiert seinen Stern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood ist durchaus ein Grund zum Feiern! Snoopy freut sich offenbar sehr und nimmt die Glückwünsche großer und kleiner Gratulanten entgegen.

        Snoopy ist jetzt ein echter Star

          Nun hat Snoopy neben einer Hundehütte auch einen Stern in Hollywood. Am Montag wurde der Beagle aus der weltberühmten 'Peanuts'-Cartoonserie von Charles M. Schulz (1922 - 2000) auf Hollywoods "Walk of Fame" mit einer Sternenplakette verewigt.

          Pechvogel der Peanuts wird 65

            Der Sohn eines Friseurs kommt selbst ins Rentenalter. Der kleine Loser wird heute 65 Jahre alt und ist schon seit 15 Jahren im Ruhestand. 1950 bekam Charlie Brown seinen eigenen Comicstrip "Die Peanuts".