BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#fragBR24💡: Fragen und Antworten zu den Corona-Zahlen
  • Artikel mit Video-Inhalten

7-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen, Grenzwerte: Jeden Tag werden aktuelle Corona-Zahlen gemeldet. Wir wollten von den BR24-Nutzern wissen, was ihre dringendsten Fragen zum Thema "Corona-Daten" sind – hier kommen die Antworten.

Berchtesgadener Landrat: Drastische Maßnahmen sind "sehr nötig"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Landrat Bernhard Kern hat den faktischen Lockdown in seinem Landkreis als "sehr nötig" bezeichnet. Die Zahl der Corona-Patienten im Klinikum Bad Reichenhall seien deutlich gestiegen. Er hofft auf mehr Normalität nach den Herbstferien.

Studie: Remdesivir verkürzt Behandlung von Covid-19-Patienten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Remdesivir gilt als vielversprechende Substanz bei der Behandlung von Covid-19. Nun haben US-Forscher positive Ergebnisse präsentiert: In einer Studie verkürzte der Wirkstoff die Genesungsdauer von Covid-19-Patienten um rund 30 Prozent.

Enttäuschendes Fazit der WHO: Remdesivir kaum wirksam

    Hilft es oder hilft es nicht? Lange war die Wirkung von Remdesivir bei der Behandlung von Covid-19-Patienten umstritten, nun das enttäuschende Urteil der WHO: Das Mittel zeigt kaum Wirkung. Das berichtet eine aktuelle Studie.

    Pflege-Streik trotz Corona: fair oder verantwortungslos?

      Pflegekräfte leisten wichtige Arbeit - besonders in der Corona-Krise. "Warum bekommen wir so wenig Lohn und Respekt?", fragen sich viele und streiken. Drei junge Pflegekräfte erzählen, was sie bewegt und was für Patienten auf dem Spiel steht.

      Wegen Warnstreik 130 OPs in Klinikum Nürnberg ausgefallen

        Wegen des 48-stündigen Warnstreiks des Krankenhauspersonals sind am Klinikum Nürnberg rund 130 Operationen ausgefallen. Die Versorgung der Patientinnen und Patienten sei dennoch auch am zweiten Tag des Streikes sichergestellt, so das Klinikum.

        Zweiter Streiktag am Klinikum Nürnberg

          Auch heute legen die Beschäftigten am Klinikum Nürnberg wieder die Arbeit nieder. Die Gewerkschaft Verdi hat im aktuellen Tarifstreit zu einem 48-stündigen Warnstreik aufgerufen. Die Notbetreuung für Patienten ist gewährleistet, so das Klinikum.

          Stadtbusfahrer und Klinikumsbeschäftigte streiken in Passau
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Verdi-Streiks treffen heute auch Passau: Stadtbusfahrer und Beschäftigte des Klinikums sind im Ausstand. Der Gewerkschaft zufolge werden den ganzen Tag keine Stadtbusse fahren. Klinik-Patienten sollen von den Streiks nicht betroffen sein.

          Sterbehilfe-Urteil: Wollen jetzt mehr Menschen sterben?

            Es muss ein Recht auf "selbstbestimmtes Sterben" geben. Das hat das Bundesverfassungsgericht im Februar entschieden und den Paragraf 217 im Strafgesetzbuch für nichtig erklärt. Wünschen jetzt mehr Patienten ihren vorzeitigen Tod?

            Mann aus geschlossener Krankenhaus-Abteilung in Lohr geflüchtet

              Die Polizei fahndet nach einem 38-Jährigen, der aus dem Bezirkskrankenhaus in Lohr im Lkr. Main-Spessart entkommen ist. Er sei wegen eines Gewaltdelikts im Jahr 2003 in einer geschlossenen Abteilung des Krankenhauses untergebracht gewesen.