BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#Faktenfuchs: Nein, beim Impfen werden keine Mikrochips gesetzt

    In sozialen Netzwerken wird ein alter Artikel geteilt, in dem es um einen nie genehmigten Patentantrag zur Überwachung oder gar Tötung von Menschen per implantiertem Chip geht. Implantate mit einer solchen Funktion gibt es nicht. Ein #Faktenfuchs.

    Daniel Düsentrieb ist ein Bayer: Freistaat, Land der Erfinder

      Seit Jahren geht die Zahl der Patente freier Erfinder zurück. Es wird immer schwieriger, sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. In Bayern gelingt das noch am besten. Aus keinem anderen Bundesland kamen 2019 so viele erfolgreiche Patentanmeldungen.

      Fürth ist laut Eon Energiemeister in Bayern

        Eon hat aus seinen Daten einen Energieatlas für Deutschland erhoben. Dabei wurden Bürgerengagement, Patente und Ökostromanlagen bewertet. Fürth nimmt dabei deutschlandweit Platz 8 und bayernweit eine Führungsrolle ein.

        #Faktenfuchs: Corona-Mythen zu Bill Gates

          Er lenkt die WHO, will mit Impfstoffen die Bevölkerung dezimieren oder besitzt ein Corona-Patent: Um Microsoft-Gründer Bill Gates kursieren jede Menge Behauptungen und Gerüchte. Manche Vorwürfe haben einen wahren Kern, andere sind haltlos.

          Immer mehr Patente für Digitale Technologien
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Digitale Technologien wie Künstliche Intelligenz oder der neue Mobilfunkstandard 5G haben im vergangenen Jahr dem Europäischen Patentamt die größten Zuwächse bei den Patentanmeldungen gebracht. Der chinesische Konzern Huawei führt die Liste an.

          Es klebe hoch! Das Post-it feiert 50. Geburtstag
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          So viel Glück muss man haben! Eine eigentlich missglückte Erfindung führt zu dem Büro-Gadget schlechthin: den Post-its! Die grundlegende Erfindung, der Kleber, wurde heute vor 50 Jahren zum Patent angemeldet.

          70 Jahre Münchner Patentamt: Wo Pumuckl auf Knautschzone trifft
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Sie sind bahnbrechend, praktisch oder einfach nur naheliegend - die Erfindungen, die im Deutschen Patent- und Markenamt in München angemeldet werden. Ob frecher Kobold, Konzernlogo oder Medizintechnik - hier wird geistiges Eigentum geschützt.

          Zum 200. Todestag von James Watt, Verbesserer der Dampfmaschine
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          James Watt hat die Dampfmaschine nicht erfunden - aber effizienter gemacht. Für seine Idee erhielt er am 5. Januar 1769 das Patent. Das Datum markiert nicht nur Watts Aufstieg nach oben, sondern auch den Beginn der Industriellen Revolution.

          Der Dübel wird 60: Die geniale Erfindung des Artur Fischer

            Er erleichtert uns das Heimwerken, weil er dafür sorgt, dass Bilder an der Wand hängen und Regale fest stehen bleiben: der Dübel. Heute vor 60 Jahren meldete Artur Fischer das Patent dazu an. Der Dübel war nur ein Meisterstück des Erfinder-Genies.

            125 Jahre Reißverschluss

              Zip zip hurra: Dass wir mit einem schnellen Griff unsere Hosen, Jacken und Taschen schließen können, verdanken wir dem Ingenieur Whitcomb Judson. Er erhielt am 29. August 1893 das Patent für den Reißverschluss. Den Erfolg hat er nicht mehr miterlebt.