BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

München: 180.000 Unterschriften gegen Saatgut-Patente übergeben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Darf Saatgut von konventionell gezüchteten Nutzpflanzen patentiert werden? "Nein!", fordern mehrere Naturschutz-Bündnisse. Am Mittag haben sie deshalb vor dem Europäischen Patentamt 180.000 Unterschriften gegen Saatgut-Patente abgegeben.

Wie erkenne ich eine seriöse Quelle?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Unzählige Informationen - rund um die Uhr, Tag für Tag. Gar nicht so leicht, da zu unterscheiden: Welche Quelle ist vertrauenswürdig? Wann sollte man vorsichtig sein? Doch es gibt Anhaltspunkte, an denen man sich orientieren kann.

#Faktenfuchs: Nein, beim Impfen werden keine Mikrochips gesetzt

    In sozialen Netzwerken wird ein alter Artikel geteilt, in dem es um einen nie genehmigten Patentantrag zur Überwachung oder gar Tötung von Menschen per implantiertem Chip geht. Implantate mit einer solchen Funktion gibt es nicht. Ein #Faktenfuchs.

    Rassismus-Diskussion: Coburger Mohr als Marke?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Coburger Stadtwappen sorgt weiter für Diskussionen. Inzwischen haben zwei Privatpersonen eine überarbeitete Version des Coburger Mohren angefertigt – und das Symbol beim Patentamt angemeldet. Die Stadt zeigt sich überrascht.

    70 Jahre Münchner Patentamt: Wo Pumuckl auf Knautschzone trifft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sie sind bahnbrechend, praktisch oder einfach nur naheliegend - die Erfindungen, die im Deutschen Patent- und Markenamt in München angemeldet werden. Ob frecher Kobold, Konzernlogo oder Medizintechnik - hier wird geistiges Eigentum geschützt.

    Alternative zu CDU und CSU: Kommt die CDSU in Bayern?

      Gegründet ist die neue Partei noch nicht, doch Logo und Name sind schon beim Patentamt eingereicht: CDSU soll sie heißen und die Sozialpolitik in Deutschland komplett umkrempeln. Das jedenfalls ist der Traum von Michael Kosmala. Von Sebastian Grosser

      Patente auf Braugerste: "Zufallsverfahren nicht patentierbar"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Kann Bier eine neue Erfindung sein? Ja, befand das Europäische Patentamt. Denn das Bier wird mit einer eigens gezüchteten Gerste gebraut. Dagegen gab es heute Proteste in München. Zu Recht findet der Biotechnologie-Experte Christoph Then.

      Protest mit Bier und Blasmusik
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Demonstranten in Tracht und eine Bierkutsche vor dem Patentamt in München. Schließlich geht es ums Bier, oder genauer gesagt, um die Gerste und was man damit braut. Genau darauf haben die Großbrauereien Carlsberg und Heiniken ein Patent bekommen.

      Topthema: Arnschwanger Täter überzeugte Kirche und Justiz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weitere Themen: Nürnberger Ermittler gehen bei Prostituiertenmord von Serientäter aus +++ Aktivisten protestieren vor dem Patentamt in München gegen Patent auf Bier und Gerste. Moderation: Stefan Bossle

      SPD stellt Rentenkonzept für den Wahlkampf vor
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Terrormiliz IS bekennt sich zu Anschlägen in Teheran +++ Kabinett für Bundeswehr-Abzug aus Incirlik +++ Bundesverfassungsgericht kippt Brennelementesteuer +++ Demonstration gegen Patent auf Braugerste