BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Oberammergau – ein Sommer ohne Passion
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Oberammergau geht ein Passionsspiel-Sommer zu Ende – ohne Passionsspiele. Wegen der Corona-Pandemie wurden sie auf 2022 verschoben. Für das Passionstheater und die Stadt ein herber Schlag. Und doch finden sich in der Bilanz auch gute Seiten.

Absage wegen Corona: Oberammergau trauert um die Passionsspiele
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Passionsspiel in Oberammergau wurde wegen der Corona-Krise auf 2022 verschoben. Ein großer Verlust für das ganze Dorf, denn fast die Hälfte der Bewohner wirkt mit. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, jetzt aber wird die Bühne abgebaut.

B5 Bayern: Sommerempfang des Landtags auf Schloss Schleißheim
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Landtag diskutiert Nachtragshaushalt über 61 Milliarden Euro +++ Bayern und Tirol wollen LKW-Verkehr im Inntal reduzieren +++ Streit um Sanierung von Oberammergauer Passionstheater +++ Moderation: Beate Posch

Heute Premiere: "Wilhelm Tell" im Passionstheater Oberammergau
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Statt Jesu' Passion: der Apfelschuss des Schweizer Nationalheiligen Tell. Christian Stückl inszeniert Schillers Schauspiel. In der Titelrolle: Rochus Rückel, Laiendarsteller wie alle Mitspieler. Er sieht Wilhelm Tell als Helden wider Willen.

Premiere von Wilhelm Tell im Passionstheater Oberammergau

    Heute Abend gibt es die erste Aufführung der diesjährigen Eigenproduktion des Theatervereins Oberammergau. Christian Stückl, der Intendant des Münchner Volkstheaters, hat Schillers "Wilhelm Tell" mit Laien-Darstellern neu inszeniert. Von Lui Knoll

    Passionstheater Oberammergau wird saniert

      Das altehrwürdige Passionstheater in Oberammergau bekommt eine Frischzellenkur verpasst. Mit 10:9-Stimmen hat der Oberammergauer Gemeinderat denkbar knapp die Sanierung für rund 4,2 Millionen Euro beschlossen. Von Martin Breitkopf

      Wagner im Passionstheater
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Den fliegenden Holländer würde man nicht in einem Passionstheater erwarten. Aber: Wagner soll in Oberammergau zu seinem Festspielhaus inspiriert worden sein. So bringt Christian Stückl Wagner jetzt ins Passionstheater - erstmals!

      Große Gefühle in Oberammergau: „Nabucco“ im Passionstheater

        Perfektion auf der Bühne und ein hingerissenes Publikum! Die furiose Wiederaufnahme von Verdis Oper „Nabucco“ im Passionstheater Oberammergau zeigt: Christian Stückl, der Intendant des Münchner Volkstheaters, hat sich als Opernregisseur etabliert.

        "Kaiser und Galiläer" im Passionstheater
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Oberammergau kennt man wegen der Passionspiele. Die gibts aber nur alle 10 Jahre. Dennoch lohnt sich auch in der Zwischenzeit ein Besuch. Gespielt wird derzeit am Passionstheater "Kaiser und Galiläer" von Henrik Ibsen.

        Garantiert sandalenfrei: Stückl inszeniert "Kaiser und Galiläer"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Keine Rüstungen, keine Säulen, kein Prunk und kein Pomp: Im Passionstheater wird's heuer nüchtern zugehen - und das, obwohl ein Stück mit diesem Namen es sicher anders zugelassen hätte. Proben-Eindrücke von Elmar Voltz