BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehrere Zehntausend Euro Schaden: Unbekannte verwüsten Kirchen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Unbekannte Täter haben zwei Kirchen in Bad Griesbach im Rottal verwüstet. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere Zehntausend Euro, der Pfarrer hat eine Vermutung.

Wo in Bayern die nächtliche Ausgangssperre gilt

    München, Ingolstadt, Passau und Landshut: In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 tritt die nächtliche Ausgangssperre in Kraft. Hier finden Sie die tagesaktuelle Übersicht für Bayern.

    Passauerin ruft bei Corona-Gedenkfeier zum Durchhalten auf

      Anita Schedel, eine Hinterbliebene aus Passau, hat bei der Gedenkfeier für Corona-Tote dazu aufgerufen, trotz Pandemiemüdigkeit weiter durchzuhalten. In einer emotionalen Rede schilderte Schedel, wie sie 2020 ihren Mann an das Virus verlor.

      A3: Am Wochenende Bauarbeiten bei Iggensbach

        Auf der A3 werden im Bereich der Anschlussstelle Iggensbach in Fahrtrichtung Passau Arbeiten am Asphalt durchgeführt. Betroffen ist ein 350 Meter langes Teilstück. Die Arbeiten finden an den Wochenenden 16. bis 18. April und 23. bis 25. April statt.

        Teile von Milchviehbetrieb wegen Tierschutzverstößen geschlossen

          Einem Landwirt in Breitenberg im Kreis Passau werden Verstöße gegen das Tierschutzgesetz vorgeworfen. Das Veterinäramt hat nun Teile seines Milchvieh-Betriebs geschlossen. Es ermitteln zudem Staatsanwaltschaft und Polizei gegen ihn.

          Studie: ARD-Krimis aus Passau locken Touristen an
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die drei Flüsse haben Eindruck gemacht: Die zwei ARD-Krimis aus Passau sind vielen Leuten in so guter Erinnerung geblieben, dass sie Lust haben, die Dreiflüssestadt zu besuchen. Das hat eine repräsentative Studie der Uni Passau ergeben.

          Streit in Passau: Frau sticht auf Bekannten ein

            In Passau ist offenbar ein Streit eskaliert: Eine 25-jährige Frau attackierte einen 32-Jährigen mit einem Messer. Das berichtet die Polizei. Der Mann musste notoperiert werden - ist mittlerweile aber außer Lebensgefahr.

            DGB kämpft gegen Stellenabbaupläne an Bahnhöfen

              Menschen brauchen Menschen in den Bahnhöfen: Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wehrt sich gegen die Stellenabbaupläne entlang der Bahnstrecke Passau-Landshut. Laut DGB sind Automaten im Servicebereich kein Ersatz für Menschen.

              Niederbayerns Landkreise starten Astrazeneca-Sonderimpfaktionen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Mehrere Landkreise in Niederbayern haben Sonderimpfaktionen gestartet, um den Impfstoff Astrazeneca schnell und unbürokratisch zu verimpfen, so zum Beispiel in Passau und im Landkreis Kelheim. Der Grund: Astrazeneca Impfstoff war übrig geblieben.

              Sommersemesterbeginn in Niederbayern in Corona-Zeiten

                Zum Sommersemesterbeginn an den Bayerischen Universitäten am 12. April verzeichnen die niederbayerischen Hochschulen unterschiedliche Anmeldezahlen. An der Uni Passau gehen die Neuanmeldungen seit Pandemiebeginn zurück - ganz anders in Deggendorf.