Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

AfD schließt Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Partei aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die AfD-Vorsitzende von Schleswig-Holstein, Doris von Sayn-Wittgenstein, ist am Mittwoch vom Bundesschiedsgericht der AfD aus der Partei geworfen worden. Die Politikerin soll einem Verein angehören, der als rechtsextrem eingestuft wird.

SPD kritisiert "Herumeiern" im Fall Maaßen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Führende SPD-Politiker werfen der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer "Herumeiern" im Umgang mit Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen vor. Kramp-Karrenbauer hatte sich zu einem möglichen Parteiausschluss geäußert.

Interview von Kramp-Karrenbauer löst Debatte über Maaßen aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ausdrücklich gefordert hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer einen Parteiausschluss von Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen nicht. Aber Äußerungen von ihr in einem Interview wurden so ausgelegt. Nun ist eine Debatte entbrannt.

Ex-Verfassungsschutzchef: CDU-Chefin erwägt Maaßen-Ausschluss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kaum einer ist in der CDU so umstritten wie Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen. Nun erwägt CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wegen seiner Äußerungen ein Parteiausschlussverfahren. Maaßen reagiert gelassen.

SPD-Ausschluss: Sarrazin kündigt Berufung gegen Urteil an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die SPD darf den umstrittenen Autor und ehemaligen Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin ausschließen. Das hat das zuständige Schiedsgericht beschlossen. Die SPD will Sarrazin seit Jahren loswerden. Der 74-Jährige will erneut Einspruch einlegen.

Wolbergs tritt aus der SPD aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Joachim Wolbergs verlässt die SPD. Der suspendierte Regensburger Oberbürgermeister kommt damit seinem Rauswurf zuvor. Er gehörte der SPD mehr als 30 Jahre lang an.

Wolbergs' Liste: OB und Unterstützern droht SPD-Ausschluss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der suspendierte Regensburger OB Joachim Wolbergs will erneut für das Oberbürgermeisteramt kandidieren. Dazu will er einen Verein gründen. Die Regensburger SPD kündigte für diesen Fall an, den OB und seine Unterstützer aus der Partei auszuschließen.

Parteien: Wann wird ein Mitglied ausgeschlossen?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein prominentes Beispiel für den Ausschluss aus der CSU ist der Fall des Rüstungslobbyisten Karlheinz Schreiber. 2003 musste er sein Parteibuch abgeben. Dagegen ringt die SPD seit Jahren mit ihrem Mitglied Thilo Sarrazin.

#fragBR24💡 Warum ist ein Parteiausschluss so schwierig?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn ein Mitglied einer Partei ständig ganz andere Positionen vertritt, dann kann sie ihn doch einfach rausschmeißen, oder? Denkt man. Doch ein Parteiausschluss ist nach deutschem Recht ein schwieriges Verfahren. Warum? #fragBR24

AfD-Schiedsgericht lehnt Parteiausschluss von Höcke ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke wird nicht aus der Partei ausgeschlossen. Das Landesschiedsgericht lehnte den Antrag des AfD-Bundesvorstands, Höcke wegen dessen umstrittener Dresdner Rede die Mitgliedschaft zu entziehen, als unbegründet ab.