BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Keine Wahlzulassung: AfD in Würzburg legt Widerspruch ein

    Wegen eines Formfehlers darf die AfD im Wahlkreis Würzburg bei der Bundestagswahl nicht antreten. Die Partei hat gegen diesen Beschluss Widerspruch eingelegt. Jetzt liegt die Entscheidung beim Landeswahlleiter in München.

    Wie viel Wohnen steckt in den Wahlprogrammen?

      Die Corona-Pandemie hat den Fokus auf verschiedene Themen verschoben. Eine Frage, die heute wichtiger ist denn je: Wie wollen wir künftig wohnen? Was also planen die Parteien beim Zukunftsthema Wohnen? Eine Übersicht.

      Wie viel Gesundheit steckt in den Wahlprogrammen?

        Corona hat Deutschland seit eineinhalb Jahren fest im Griff. Welche Konsequenzen ziehen die Parteien aus der Pandemie für den Gesundheitsschutz? Was planen sie bei Gesundheit und Pflege im Allgemeinen sowie in der Drogenpolitik? Eine Übersicht.

        Bundestagswahl 2021: Das planen die Parteien in Sachen Bildung

          Die Pandemie hat gezeigt: In der Bildungspolitik läuft es nicht rund. In ihren Wahlprogrammen skizzieren die Parteien, was sich aus ihrer Sicht ändern muss. Doch für viele Themen - von der Kita bis zur Uni - sind bisher die Bundesländer zuständig.

          Wirtschaft im Wahlprogramm: Was die Parteien planen

            Die einen wollen die Kräfte der Wirtschaft entfesseln. Andere wünschen sich einen Pakt mit Deutschlands Unternehmen. Der Ideen-Wettstreit zwischen den Parteien und ihren Wahlprogrammen tobt – denn es geht ums Prinzip: Mehr Markt oder mehr Staat?

            Bundestagswahl: Diese Parteien können in Bayern gewählt werden

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Bei der Bundestagswahl haben die bayerischen Wähler mit der Zweitstimme dieses Mal die Wahl zwischen mehr als zwei Dutzend Parteien. Laut Landeswahlleiter wurden 26 Landeslisten zugelassen - drei weitere wurden zurückgewiesen.

            Bundestagswahl: AfD darf im Wahlkreis Würzburg nicht antreten

              Wegen eines Formfehlers darf der Würzburger Direktkandidat der AfD bei der Bundestagswahl nicht antreten. In den Unterlagen, die die Partei eingereicht hatte, fehlten Originalunterschriften. Die hatte die AfD auch nicht rechtzeitig nachgereicht.

              Wahl 2021: Steuern und Finanzen – die Konzepte der Parteien

                Alle Parteien versprechen Steuerentlastungen. Doch was beim Bürger ankommt, ist sehr unterschiedlich. Auch Kurioses ist den Wahlprogrammen zu entnehmen, zum Beispiel, dass AfD, FDP und Linke parteiübergreifend die Abschaffung der Sektsteuer fordern.

                AfD auf Telegram – Nah dran an der Verschwörungsblase

                  Eine BR-Datenanalyse zeigt, wie die AfD und deren Abgeordnete den Messenger-Dienst Telegram nutzen - und wie eng die Partei mit Verschwörungsideologen verbunden ist. Besonders auffällig sind dabei mehrere bayerische Abgeordnete.

                  Wie die Parteien zum Staatstrojaner stehen

                    Ermittlungsbehörden nutzen zur Verbrechensbekämpfung technische Sicherheitslücken. Die Bundesregierung hat die Telekommunikationsunternehmen dazu verpflichtet, diese offenzuhalten. Sie sind aber auch Einfallstor für Kriminalität und Spionage.