BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aktionstag: "Fridays for Future" geht wieder auf die Straßen

    "Fridays for Future" startet heute einen bundesweiten Aktionstag: Unter dem Motto #Aufbruchsklima fordern die Aktivisten die sozialgerechte Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze. In Bayern sind Demos in Ansbach, Bayreuth, München und Parsberg geplant.

    Vermisster Rentner nach Großeinsatz im Wald gefunden

      Mit Polizeihubschrauber, Polizeistreifen, Rettungshundestaffeln, Feuerwehr und BRK ist in Parsberg nach einem 86-jährigen dementen Senior gesucht worden. Er hatte für einen Spaziergang das Seniorenheim verlassen und war nicht mehr zurückgekommen.

      Klimastreik von Fridays for Future auch in der Oberpfalz

        Die Fridays-for-Future-Bewegung ruft auch in der Oberpfalz zum Klimastreik auf. In drei Städten wird protestiert. In Regensburg sind mehrere Fahrrad-Demos geplant. Die Polizei rechnet hier mit Verkehrsbehinderungen.

        Hochwasser: Pegel in der Oberpfalz steigen wieder an

          Nach Tauwetter und anhaltenden Regenfällen rechnen die Behörden in den nächsten Tagen wieder mit kleineren Hochwassern in der Oberpfalz. An Naab, Regen, Schwarzach und Schwarzer Laber steigen die Pegel.

          Ehemaliges Krankenhaus Parsberg wird zum Gesundheitscampus

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Januar ist das Krankenhaus Parsberg geschlossen worden. Jetzt soll hier ein Gesundheitscampus mit Ärztehaus, Pflegeeinrichtung und Apotheke entstehen. Die konkreten Planungen haben bereits begonnen.

          Beirut in Parsberg? "Keine Gefahr" durch Ammoniumnitrat

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Parsberg wird seit Jahren in einem ehemaligen Munitionsdepot der Bundeswehr Ammoniumnitrat eingelagert. Betreiber und auch Stadt beruhigen, dass davon keine Gefahr für die Anwohner ausgehe. Ammoniumnitrat führte zuletzt zu der Explosion in Beirut.

          Arbeiter überlebt 16-Meter-Sturz auf Brückenbaustelle

            Im Raum Parsberg (Lkr. Neumarkt) hat ein Bauarbeiter am Mittwoch einen schweren Unfall auf einer Brückenbaustelle an der A3 überlebt. Laut einem Polizeisprecher stürzte der Mann von einem Gerüst rund 16 Meter in die Tiefe.

            Tag der Pressefreiheit

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Mediennutzung steht heute auf dem Stundenplan im Gymnasium Parsberg. Zu Gast sind die Schüler diesmal an der Deutschen Journalistenschule. Es geht während der Diskussion und Gespräche um Nachrichten, Informationen und Fake News.

            Schlagzeilen BR24/9

              Spanien reagiert reserviert auf Justiz-Entscheidung zu Puigdemont +++ Kartellamt erhöht Druck auf Facebook +++ Handelsstreit zwischen China und den USA weitest sich aus +++ Vorläufige Skibilanz für Bayern +++ Tödlicher Unfall bei Parsberg