BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FC Bayern: Kouassi-Verpflichtung ist fix
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Transfer des französischen Defensivtalents Tanguy Kouassi von Meister Paris St. Germain zu Bayern München ist perfekt. Der 18-Jährige erhält beim deutschen Fußball-Rekordmeister einen Vertrag bis 2024. Kouassi ist ablösefrei.

Talenteflucht in Paris: Kouassi vor Wechsel zum FC Bayern

    Frankreichs Fußallmeister Paris St. Germain laufen die Talente davon. Wie Trainer Thomas Tuchel bestätigte, werden der 18-jährige Tanguy Kouassi und der ein Jahr jüngere Adil Aouchiche den Klub verlassen. Kouassi wechselt wohl zum FC Bayern.

    Tanguy Kouassi - Frankreichs Supertalent vor FC-Bayern-Wechsel

      Der FC Bayern München könnte nach Alphonso Davies den nächsten Transfercoup mit einem jungen Ausnahmetalent landen: Der 18-jährige Tanguy Kouassi soll angeblich ablösefrei vom französischen Meister Paris St. Germain an die Isar kommen.

      Jetzt live hören: Dortmund - Paris St. Germain

        Im Achtelfinale der Champions League empfängt Borussia Dortmund mit Paris St. Germain auch den ehemaligen BVB-Trainer Thomas Tuchel. Das einstige Zerwürfnis ist aber kein Thema mehr. Sportlich gesehen liegt die Favoritenrolle beim französischen Klub.

        Nationalspielerin Däbritz erleidet Kreuzbandverletzung

          Fußball-Nationalspielerin Sara Däbritz (24) aus Amberg in der Oberpfalz droht eine längere Zwangspause. Wie ihr Verein Paris St. Germain mitteilte, hat die Mittelfeldspielerin eine Verletzung am vorderen Kreuzband erlitten.

          Tuchel denkt "nicht eine Minute an einen anderen Klub"

            Der als Trainerkandidat des FC Bayern gehandelte Thomas Tuchel beschäftigt sich derzeit nach eigenen Aussagen nicht mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister. Er konzentriere sich ausschließlich auf seine Aufgabe bei Paris St. Germain.

            Nürnberg erkämpft sich verdientes 1:1 gegen Paris
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Starke Generalprobe des 1. FC Nürnberg vor dem Zweitligastart in der kommenden Woche: Die Franken trennten sich in einem Testspiel 1:1 von Frankreichs Meister-Starensemble Paris St. Germain. Sogar ein Sieg wäre für den Club drin gewesen.

            1. FC Nürnberg gegen den teuersten Stürmer der Welt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der 1. FC Nürnberg hat sich für das letzte Testspiel vor dem Saisonauftakt einen "leichten" Gegner eingeladen: Paris St. Germain kommt mit allen Stars und Ausnahmestürmer Kylian Mbappé nach Franken. Ein Fragezeichen steht noch hinter Diva Neymar.

            Samstag, 21. Juli: Das bringt der Tag

              Söder hält Rede bei CSU-Bezirksparteitag in Oberbayern +++ Treffen der G20-Finanzminister in Buenos Aires +++ Fahrraddemo für Wanktunnel in Garmisch-Partenkirchen +++ Nürnberg sucht Meistersinger + FC Bayern testet gegen Paris St. Germain

              Offiziell: Thomas Tuchel neuer Trainer in Paris
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Thomas Tuchel wird - wie schon länger spekuliert - neuer Trainer des französischen Fußballmeisters Paris St. Germain. Der Klub gab nun offiziell die Verpflichtung bekannt.