BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ex-Papst Benedikt distanziert sich von Integrierter Gemeinde

    Das emeritierte Kirchenoberhaupt Benedikt XVI. hat sich von einer umstrittenen Gruppe distanziert, die er als Papst noch unterstützte: Der "Integrierten Gemeinde" werden sektenähnliche Strukturen und geistlicher Missbrauch vorgeworfen.

    Ebay: Der erste virtuelle Flohmarkt der Welt wird 25 Jahre alt

      Auf Ebay wurde der Golf von Papst Benedikt verkauft, der Staat Neuseeland stand zum Angebot, die Kleinanzeigen bringen Menschen zusammen. Nun wird der Onlinehandelsplatz 25 Jahre alt. Er hat neue Konkurrenten - aber Corona hilft dem Geschäft.

      Benedikt XVI. wäre ältester Papst der Geschichte

        Hätte er sein Amt 2013 nicht niedergelegt, dann wäre der emeritierte Benedikt XVI. mit dem heutigen Tag wahrscheinlich der älteste Papst der Geschichte. Der Rekordhalter, Papst Leo XIII., starb 1903 im Alter von 93 Jahren.

        Gesichtsrose von Benedikt XVI. klingt langsam ab

          Viele Menschen waren in Sorge um den emeritierten Papst Benedikt XVI. Beim Besuch am Sterbebett seines Bruders Georg in Regensburg war eine Viruserkrankung aufgetreten. Sein Sekretär Georg Gänswein berichtet nun, dass die Gesichtsrose abklinge.

          Ehemaliger Papst Benedikt XVI. leidet an Gesichtsrose

            Der emeritierte Papst Benedikt XVI. leidet einem Medienbericht zufolge an einer Gesichtsrose. Noch im Juni hatte das ehemalige Oberhaupt der katholischen Kirche seinen Bruder in Regensburg besucht.

            Benedikt XVI: Der Papst aus Bayern
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Benedikt XVI. sagte, er habe sich nicht nach dem Papstamt gedrängt, sondern im Gegenteil geglaubt, sein Lebenswerk getan zu haben und auf einen ruhigen Ausklang seiner Tage hoffen zu dürfen.

            "Vergelt's Gott, lieber Georg": Bewegendes Requiem für Ratzinger
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Weggefährten und Kirchenvertreter haben Abschied vom früheren Regensburger Domkapellmeister Georg Ratzinger genommen. Der emeritierte Papst Benedikt der XVI. verfolgte das Requiem in Rom am Bildschirm. Er schickte einen warmherzigen Gruß.

            Georg Ratzinger beerdigt - Bruder verfolgte Trauerfeier online
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der verstorbene, ehemalige Domkapellmeister und Papstbruder Georg Ratzinger ist am Mittag in Regensburg beerdigt worden. Zur Trauerfeier kamen unter anderem Kardinal Reinhard Marx und Erzbischof Georg Gänswein, der Sekretär von Benedikt XVI.

            Georg Ratzingers Sarg noch bis 18 Uhr aufgebahrt
            • Artikel mit Bildergalerie
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Jetzt können sich die Regensburger vom verstorbenen Domkapellmeister und Domspatzenleiter Georg Ratzinger verabschieden. Der Sarg des Papstbruders ist am Dienstag in der Stiftskirche St. Johann beim Regensburger Dom aufgebahrt.

            Traunstein trauert um verstorbenen Georg Ratzinger

              Die Stadt Traunstein trauert um den verstorbenen Bruder vom emeritierten Papst Benedikt XVI., Georg Ratzinger. Mit seinem Tod verliere man einen hochgeschätzten ehemaligen Mitbürger, heißt es in einer Pressemitteilung.