BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Acht Jahre nach "Vatileaks": Kammerdiener des Papstes gestorben

    Als Kammerdiener von Papst Benedikt XVI. schleuste Paolo Gabriele Papiere aus dem Vatikan und beförderte damit den "Vatileaks"-Skandal. Acht Jahre nach seiner Verhaftung und späteren Begnadigung ist Gabriele nun im Alter von 54 Jahren verstorben.

    Papst Franziskus vergleicht Deutschland-Aufenthalt mit Corona

      Papst Franziskus hat seine Zeit in Deutschland 1986 mit Corona verglichen. In einem neuen Buch zählt das Oberhaupt der katholischen Kirche seinen Aufenthalt zu den "drei Covid-Erfahrungen" des Lebens und beschreibt ihn als Moment großer Einsamkeit.

      Religionsvertreter verurteilen Anschlag in Wien
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Religionsvertreter haben mit Entsetzen auf den Anschlag in Wien reagiert. Die "schrecklichen Gewaltakte" hätten über "unschuldige Menschen Tod und Schmerz gebracht", heißt es etwa in einem Beileidstelegramm des Papstes.

      Ex-Papst Benedikt schlägt Erbe seines Bruders aus

        Der emeritierte Papst Benedikt XVI. hat das Erbe seines am 1. Juli verstorbenen Bruders Georg Ratzinger nicht angenommen. Stattdessen möchte Benedikt, dass das Erbe seines Bruders im Vatikan verwahrt wird.

        Ex-Papst Benedikt distanziert sich von Integrierter Gemeinde

          Das emeritierte Kirchenoberhaupt Benedikt XVI. hat sich von einer umstrittenen Gruppe distanziert, die er als Papst noch unterstützte: Der "Integrierten Gemeinde" werden sektenähnliche Strukturen und geistlicher Missbrauch vorgeworfen.

          Katholiken ringen mit Papst-Wort zu Homo-Ehe

            In einer neuen Doku über das Kirchenoberhaupt äußert sich Papst Franziskus wohlwollend über Homosexuelle. Aber nicht alle sehen darin die Forderung nach zivilen Lebenspartnerschaften. Die Kirche ist einmal mehr gespalten - auch in Deutschland.

            Papst befürwortet homosexuelle Partnerschaften
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Papst Franziskus hat sich für die rechtliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher Beziehungen ausgesprochen. Gegen die Ehe von Homosexuellen ist er aber nach wie vor.

            Kommt jetzt der kirchliche Segen für homosexuelle Paare?

              In einem Dokumentarfilm spricht sich Papst Franziskus für zivile Partnerschaften für homosexuelle Paare aus. Öffnet sich die katholische Kirche jetzt gegenüber Schwulen und Lesben?

              Erneuter Finanzskandal im Vatikan: "schwarze Dame" verhaftet

                Nach dem Rücktritt von Kardinal Angelo Becciu nach dubiosen Finanzgeschäften ist nun dessen Beraterin Cecilia Marogna verhaftet worden. Der Vorwurf: Millionen-Veruntreuung.

                Wie Papst Franziskus einen Bauer motivierte, auf Bio umzustellen
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Seit fünf Generationen sind die Reiners im schwäbischen Petersdorf Bauern. Vor vier Jahren dann der große Einschnitt: Christoph Reiner stellte seinen Hof auf Bio um. Der Auslöser: Die päpstliche Enzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus.