BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Panzer auf den Straßen: Keine Invasion, sondern NATO-Übung

    Derzeit kursieren Videos im Netz, die Militärfahrzeuge in verschiedenen Teilen Deutschlands zeigen. Es handelt sich jedoch nicht um eine "Invasion", sondern um Fahrzeugtransporte für die mittlerweile abgesagte NATO-Übung "Europe-Defender 20".

    "Mobbl" hat 150 Millionen Jahre auf dem Panzer
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach tagelanger Restaurierung eines Skeletts ist das Naturkundemuseum in Bamberg um 220 Kilogramm schwerer. Das Gerippe einer Riesenschildkröte, das den Spitznamen "Mobbl" trägt, ist nun das neue sensationelle Ausstellungsstück in dem Museum.

    Erste Klinik-Studentin am Klinikum Fichtelgebirge

      Das Klinikum Fichtelgebirge möchte angehende Studenten der Humanmedizin aus Nordostbayern gerne an das Haus und die Region binden. Jetzt hat mit Isabella Panzer die erste Klinik-Studentin ihren Dienst aufgenommen.

      "Defender Europe 2020": US-Militärkonvoi durch Oberfranken
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die größte Truppenverlagerung der USA seit 25 Jahren wird auch Auswirkungen auf Oberfranken haben. Im Rahmen der Großübung "Defender Europe 2020" werden Militärkonvois auch in Oberfranken über die Autobahnen rollen.

      Modernisierung: Bundeswehr bekommt neue Leopard 2-Panzer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Bundeswehr soll wieder mehr und deutlich modernere Ausrüstung bekommen, darunter auch Kampfpanzer. Deren Hersteller, Krauss-Maffei Wegmann, übergibt jetzt den ersten neuen Leopard 2 - für den Münchner Konzern ein wichtiges Prestigeprojekt.

      Türkei bewegt Truppen: Panzer an der Grenze zu Syrien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Türkei steht offenbar vor einem Militäreinsatz in Syrien. Aus dem Grenzgebiet werden Truppenbewegungen gemeldet. Präsident Erdogan hatte einen Angriff angekündigt.

      Bundeswehr könnte in Bayern den Borkenkäfer bekämpfen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Landeskommando Bayern der Bundeswehr kann sich einen Einsatz von Soldaten in den bayerischen Wäldern zur Bekämpfung der Borkenkäferplage vorstellen. Dazu wäre lediglich ein Antrag des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums auf Amtshilfe nötig.

      Wildflecken: Wandern, wo sonst geschossen wird
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wandern in ungewöhnlicher Kulisse: Das war dieses Wochenende auf dem Truppenübungsplatz in Wildflecken möglich. Einmal jährlich öffnet die Bundeswehr ihr Gelände in der Rhön. Die Wanderer erwarteten zerschossene Panzer, Bunker und verlassene Dörfer.

      Defekter Panzer sorgt für Verkehrsbehinderungen in Straubing

        Ein Panzer mit Panne hat in Straubing am Morgen den Verkehr behindert. Nach einem Schmorbrand war das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit, die Feuerwehr konnte das Problem jedoch schnell lösen.

        Panzerfahrer ohnmächtig: US-Soldaten auf B299 verunglückt

          Ein Panzerfahrer der US-Armee ist auf der B299 bei Atzmannsricht (Lkr. Amberg-Sulzbach) ohnmächtig geworden und steuerte das Gefährt gegen mehrere Leitplanken. Auf einer Böschung kippte der Panzer um, sechs Soldaten wurden verletzt.