BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bilder aus dem zerstörten Palmyra

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Rückeroberung von Palmyra aus den Fängen der Terrormiliz "Islamischer Staat" weht über der Wüstenstadt wieder die syrische Flagge. Bilder zeigen das Ausmaß der Zerstörung.

Syrische Armee nimmt Palmyra ein

    Die syrische Armee hat die antike Wüstenstadt Palmyra mit russischer Hilfe vollständig von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zurückerobert. Nach "einer Reihe erfolgreicher Militäraktionen" habe man wieder Kontrolle über die Stadt.

    Al-Kaida bestätigt Tod eines Anführers

      Bei US-Luftangriffen in Syrien ist ein hochrangiger Vertreter des Al-Kaida-Netzwerkes getötet worden. Es handelt sich dabei um Abu Chair al-Masri, einen Schwiegersohn des früheren Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden.

      IS zerstört Teile des römischen Amphitheaters in Palmyra

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Terrormiliz Islamischer Staat hat Teile des römischen Amphitheaters im syrischen Palmyra zerstört. Die Fassade des aus dem 2. Jahrhundert stammenden Gebäudes und der Tetrapylon, ein antikes Säulenmonument, wurden unwiederbringlich vernichtet.

      Türkische Regierung vermutet kurdische PKK hinter Anschlägen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Luftangriffe vertreiben IS offenbar aus Palmyra +++ Viele Todesopfer bei Einsturz von Kirche in Nigeria +++ Rechnungshof bezweifelt Maut-Einnahmen +++ Bahn erhöht Preise

      Viele Todesopfer bei Kircheneinsturz in Nigeria

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Nach Anschlägen in Istanbul steigt die Zahl der Toten auf 38 +++ Luftangriffe vertreiben IS offenbar aus Palmyra +++ Rechnungshof bezweifelt Maut-Einnahmen +++ Bahn erhöht Preise

      Anschläge in Istanbul: Zahl der Toten steigt auf 38

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Luftangriffe vertreiben IS offenbar aus Palmyra +++ Viele Todesopfer bei Kircheneinsturz in Nigeria +++ Rechnungshof bezweifelt Maut-Einnahmen +++ Bahn erhöht Preise

      Bahn erhöht Preise und schafft Nachtzüge ab

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Mindestens 29 Tote bei Doppelanschlag in Istanbul +++ Luftangriffe vertreiben IS offenbar aus Palmyra +++ Viele Todesopfer bei Kircheneinsturz in Nigeria +++ Rechnungshof bezweifelt Maut-Einnahmen

      Aktivisten: IS zieht sich aus Palmyra zurück

        Die Kämpfer des Islamischen Staats (IS) haben sich nach Luftangriffen des russischen Militärs aus der syrischen Stadt Palmyra zurückgezogen. Das meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte unter Berufung auf ihr Aktivistennetzwerk.

        Luftangriffe vertreiben Terrormiliz IS offenbar aus Palmyra

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Mindestens 29 Tote bei Doppelanschlag in Istanbul +++ Viele Todesopfer bei Kircheneinsturz in Nigeria +++ Rechnungshof bezweifelt Maut-Einnahmen +++ Bahn erhöht Preise