BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Annäherung zwischen Israel und Emiraten empört Palästinenser
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mahmud Abbas bezeichnete die Vereinbarung zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen als "Aggression" und forderte ein Dringlichkeitstreffen. Auch der Iran verurteilte die Annäherung.

Eine Vision für Frieden in Israel - die "Republik Haifa"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Nervosität wächst: Annektiert Israel Teile des Westjordanlandes? Geht der Kampf um Land also weiter? Der israelische Philosoph Omri Boehm entwirft in seinem Buch "Israel – eine Utopie" eine andere Perspektive für den Nahost-Konflikt.

Ende des Status quo - Israels Annexionspläne
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bereits Anfang Juli könnte Israels Premier Netanjahu die Annexion von Teilen des besetzten Westjordanlandes einleiten. Doch er würde - mit Unterstützung der US-Regierung - Völkerrecht brechen, mit gravierenden Folgen für den Nahostkonflikt.

Westjordanland: UN-Liste sorgt in Israel für Empörung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

112 Unternehmen listen die Vereinten Nationen auf, die in Siedlungen im Westjordanland besonders aktiv sind. Israel ist empört. Vertreter der israelischen Regierung und auch der israelische Präsident stellen sogar Vergleiche mit dem Dritten Reich an.

Bayerische Brezen- und Brotkultur in Bethlehem
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gollenshausen am Chiemsee und Bethlehem in Palästina haben ab sofort eine besondere Beziehung. Zwei Palästinenser haben in Gollenshausen gelernt, wie man bayerische Brezen und Semmeln backt - für ein Hilfsprojekt in Bethlehem.

Wegen Trumps Nahost-Plänen: Abbas spricht vor UN-Sicherheitsrat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eigentlich hatten die Palästinenser auf eine UN-Resolution gegen Trumps Nahost-Pläne gehofft - offenbar vergeblich. Heute wird sich Palästinenserpräsident Abbas an den UN-Sicherheitsrat wenden. Unterstützt wird er von einem Ex-Premier Israels.

Vor 50 Jahren: Anschlag auf israelisches Flugzeug in München

    Am 10. Februar 1970 verübten palästinensische Attentäter einen Anschlag auf ein israelisches Flugzeug am Flughafen München-Riem. Ein Israeli starb, zwölf weitere wurden verletzt. Auf das Attentat folgten mehrere antisemitische Anschläge in München.

    Israels Regierung ringt um schnelle Annexion besetzter Gebiete
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    US-Präsident Trump gab mit seinem Nahostfriedensplan grünes Licht für eine israelische Annexion von Teilen des besetzten Westjordanlandes. Doch Israel zögert. Bis zur Wahl am 2. März wird es mindestens noch dauern.

    Palästinenser wollen Beziehungen zu Israel und USA beenden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor wenigen Tagen hat US-Präsident Trump seinen Plan für Frieden zwischen Israel und Palästinensern präsentiert. Die Ablehnung der palästinensischen Führung war von Beginn an deutlich. Nun will sie alle Beziehungen zu Israel und den USA abbrechen.

    Palästinenser-Organisationen empört über Trumps Nahostplan
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Palästinenserführung weist den Nahost-Plan von US-Präsident Trump wütend zurück. Entsprechend gibt es Demonstrationen in den Pälästinensergebieten. Israel dagegen fühlt sich bestätigt und zeigt sich kompromisslos.