Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Familie in Niederlanden hauste jahrelang in Keller
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie warteten offenbar auf den Weltuntergang: In den Niederlanden hat ein Familienvater mit fünf Kindern jahrelang in einem Keller gelebt. Ein anderer Mann, der wohl Pächter des Anwesens war, wurde vorläufig festgenommen.

Nach über 50 Jahren: Pröller Nordhang-Lift wird abgebaut

    Alle Bemühungen waren am Ende umsonst. Nach über 50 Jahren wird der Pröller-Nordhang Lift abgebaut. Der Liftbetreiber konnte sich mit einem der sieben Grundstücksbesitzer nicht über eine Verlängerung der Pacht einigen.

    Urteil im Sushimesser-Prozess: Fünf Jahre Haft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Januar hat ein Gastronom in Regensburg seinem Pächter mit einem Sushimesser die Kehle durchgeschnitten. Dafür muss er jetzt fünf Jahre ins Gefängnis. Er wurde wegen gefährlicher Körperverletzung vom Landgericht Regensburg verurteilt.

    Regensburg: Urteil im "Sushi-Messer-Prozess" erwartet

      Im Januar soll ein Gastronom in Regensburg seinem Pächter mit einem Sushi-Messer die Kehle durchgeschnitten haben. Das Opfer überlebte die Attacke, ist aber seither traumatisiert. Nun soll am Landgericht das Urteil fallen.

      Sushimesser-Prozess: Sieben Jahre Haft gefordert

        Weil er mit einem Sushimesser seinem Pächter die Kehle durchgeschnitten und ihn so beinahe getötet haben soll, soll der Betreiber eines vietnamesischen Lokals in Regensburg sieben Jahre in Haft. Das forderte die Staatsanwaltschaft in ihrem Plädoyer.

        Seehaus im Fichtelgebirge: Die neuen Pächter sind die alten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Seehaus im Fichtelgebirge hat wieder Pächter. Monika Steiner und Berthold Hübner werden die Berghütte ab 1. Oktober bewirtschaften. Einen entsprechenden Pachtvertrag mit dem Fichtelgebirgsverein haben die Wirtsleute unterschrieben.

        Schlemmende Wanderer bringen Hüttenwirte in Zwickmühle
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Pächter der Hütten des Deutschen Alpenvereins stecken in der Zwickmühle: Einerseits wollen sie den Wunsch der Wanderer nach einer attraktiven Speisekarte erfüllen, andererseits stoßen sie beim Entsorgen von Müll und Speiseresten an ihre Grenzen.

        Der Schrebergarten - ein Artenschutz-Biotop?

          Grüne Oasen in der Großstadt: Wer einen Schrebergärten pachten möchte, muss oft lange warten. Hat er eine Parzelle bekommen, muss er die Kleingartenverordnung einhalten. In München wird gerade darum gestritten, wie naturnah ein Kleingarten sein darf.

          Alexander Herrmann: Per Zufall Kiosk Pächter
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Wirsberger Sternekoch Alexander Herrmann betreibt seit Kurzem neben seinen Restaurants auch den Kiosk im Freibad der Gemeinde. Als Kind war er hier selbst oft schwimmen. Die Speisekarte des Kiosks bietet ein paar Überraschungen.

          Fichtelgebirgsverein bewirtet Seehaus an Pfingsten

            Das Seehaus im Fichtelgebirge ist im Moment geschlossen, weil noch kein neuer Pächter gefunden wurde. Aber an Pfingsten gibt es dort trotzdem Bier und Wienerle: Der Fichtelgebirgsverein bewirtet die Wanderhütte an zwei Tagen.