BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fiat Chrysler und Peugeot-Hersteller PSA werden zu "Stellantis"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der deutsche Autohersteller Opel bekommt eine neue Heimat: "Stellantis". So heißt der Autoriese, den künftig der französische Peugeot-Hersteller PSA und Fiat Chrysler bilden. Die PSA-Aktionäre haben dafür der Megafusion heute zugestimmt.

Opel-Mutter PSA macht trotz Corona-Krise Gewinn
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Trotz Umsatzeinbruch: Der französische Autokonzern PSA konnte im ersten Halbjahr den Absturz in die roten Zahlen vermeiden. Eine Fusion soll nun mehr Aufschwung bringen. Doch einige Branchenexperten zeigen sich skeptisch.

Börse: Fiat Chrysler und PSA wollen "heiraten" - DAX schwach
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Opel-Mutterkonzern PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren und damit zum viertgrößten Autohersteller der Welt werden. Doch an den Aktienmärkten wollte darüber wenig Freude aufkommen.

Börse: Japans Exportwirtschaft schrumpft weiter
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ausfuhren sind im November zum zwölften Mal in Folge gesunken, im Jahresvergleich wurde fast acht Prozent weniger ins Ausland geliefert, als im Jahr zuvor. Das drückt auf den Nikkei. An Europas Börsen wird man heute auf die Autoaktien schauen.

Börse: Gold steigt, Dax fällt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Oktober hat der Dax 3,5 Prozent zugelegt. Auch wenn Anleger am heutigen letzten Handelstag des Monats etwas unsicher waren.

Börse: Fiat Chrysler und PSA vor Fusion?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Autobranche könnte es eine Megafusion geben. Fiat Chrysler und der Opel-Mutterkonzern PSA führen offenbar Gespräche. Das berichten verschiedene Medien und berufen sich dabei auf Insider. Deutsche Bank meldet erneut hohen Verlust.

Börse: Gerüchte um Autobauer Fiat Chrysler
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der amerikanisch-italienische Autobauer Fiat Chrysler hat in den vergangenen Monaten und Jahren schon verschiedenste Fusionspläne gehabt. Nun scheint es einen neuen Anlauf zu geben.

Opel fährt wieder in die Gewinnzone
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie die französische Konzernmutter PSA am mitteilte, trugen Opel und die Schwestermarke Vauxhall im ersten Halbjahr mit rund 500 Millionen Euro vor Steuern und Zinsen zum Konzerngewinn bei.

Opel macht wieder Gewinn
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Rüsselsheimer erwirtschafteten im ersten Halbjahr 2018 einen Gewinn von 502 Millionen Euro. "Die Trendwende bei Opel-Vauxhall ist nun eindeutig eingeleitet", sagte Finanzchef Jean-Baptiste de Chatillon am Dienstag.