BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Klinikum Fürth: Ausgezeichnet für Brandreden in der Pandemie

    Auszeichnung für das Klinikum Fürth: Für seinen Vlog auf YouTube erhält die Klinik einen PR-Sonderpreis. Der Pandemiebeauftragte Manfred Wagner informiert darin regelmäßig über Neues – und hält auch mal Brandreden.

    Söder: "Schrittmacher" oder "Leichtmatrose" des Klimaschutzes?

      Bayerns Ministerpräsident Söder trommelt für die Umwelt: Seit der Karlsruher Klima-Entscheidung präsentiert er sich verstärkt als Schrittmacher für mehr Ökologie. Manchen in der CSU geht das zu weit, Grüne und SPD sprechen von PR. Eine Analyse.

      Impfstoff-Umbenennung: Warum Astrazeneca jetzt Vaxzevria heißt

        Das britisch-schwedische Unternehmen Astrazeneca benennt seinen Corona-Impfstoff um. In Zukunft heißt das Vakzin der Firma Vaxzevria. Viele vermuten dahinter einen PR-Coup. Doch das stimmt nicht.

        Fichtelgebirge erhält Deutschen Preis für Online-Kommunikation

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Imagefilm der Kampagne #freiraumfürmacher ist mit dem "Deutschen Preis für Online Kommunikation" (DPOK) ausgezeichnet worden. Der Film "Werner" hatte sich gegen 700 Konkurrenzbeiträge durchsetzen können, darunter auch Namen großer Unternehmen.

        Was bringt den Landwirten Imagewerbung?

          Glaubt man Umfragen, haben die meisten Deutschen ein positives Bild von der heimischen Landwirtschaft. Doch viele Bauern empfinden das anders. In Bayern bemüht sich der Verein "Unsere Bayerischen Bauern", das Image der Landwirte aufzubessern.

          Österreich: Fotos aus dem Kanzleramt - unter "Message Control"

          • Artikel mit Bildergalerie

          Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz ganz ungeschützt - also ohne Corona-Schutzmaske - im Kleinwalsertal, empfangen von Fans - ebenfalls ohne Maske. Ein PR-Gau, der das Bundeskanzleramt in Wien ärgert, gilt dort doch sonst: "Message Control".

          Nach Höhlenrettung: Elon Musk streitet mit Taucher

            Nach der Rettung des thailändischen Fußball-Teams aus einer Höhle hat sich ein Streit um ein Hilfsangebot von Star-Unternehmer Elon Musk entwickelt. Ein Taucher hatte Musks Mini-U-Boot als PR-Gag bezeichnet, woraufhin sich der Tesla-Chef empörte.

            Löschen, verbannen, erklären: Facebooks große PR-Offensive

              Facebook löscht Fake-Accounts, Facebook sperrt verdächtige Apps, Facebook öffnet Jugendportal. Facebook bemüht sich mit PR-Macht, den Cambridge-Analytica-Skandal abzuschütteln. Doch es gibt auch genügend schlechte Nachrichten. Von Max Muth

              GroKo-Treffen in Murnau: Die Koalitionäre lächeln wieder

                Mittlerweile ist die Stimmung beim Gipfeltreffen der GroKo-Fraktionen recht gut. "Alles nur PR", sagt die SPD zu den Poltereien von CSU-Landesgruppenchef Dobrindt - und beim Thema Iran ist man sich sowieso einig. Von Tanja Oppelt und Arne Wilsdorff

                Britischer Physiker Stephen Hawking gestorben

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Der britische Astrophysiker Stephen Hawking ist tot. Der 76-Jährige starb am frühen Morgen friedlich in seinem Haus in Cambridge, wie seine PR-Agentur Pagefield unter Berufung auf seine Familie mitteilte.