BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona: Jesiden kehren in ihre Heimat zurück

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sechs Jahre nach dem Beginn des versuchten Völkermords des IS an den Jesiden kehren wieder Familien ins Sindschar-Gebirge zurück. Durch den Corona-Lockdown haben viele, die in andere Regionen im Irak geflohen waren, Arbeit und Existenz verloren.

Deniz Yücel zum Urteil: "Das ist Verfassungsbruch"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Abwesenheit wurde der Journalist Deniz Yücel in der Türkei zu einer Haftstrafe verurteilt. Gegenüber dem BR zeigte er sich nicht überrascht vom Richterspruch – und bezeichnete ihn als "eine Form von Reisewarnung" an Menschen weltweit.

Yücel-Urteil: "Türkei wendet sich von demokratischen Werten ab"

    Die Reaktionen in Deutschland sind einhellig: Mit der Verurteilung des Journalisten Deniz Yücel wegen Propaganda für die PKK zu knapp drei Jahren Gefängnis habe die Türkei endgültig den Anschein von Rechtsstaatlichkeit aufgegeben.

    "Ich bin geschockt": Haftstrafe für Deniz Yücel in der Türkei

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Gericht in Istanbul hat den Journalisten Deniz Yücel in Abwesenheit zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Als Grund nannte das Gericht Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK. Yücels Anwalt will in Berufung gehen.

    Journalist Yücel in Türkei wegen PKK-Propaganda verurteilt

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein türkisches Gericht hat den Journalisten Deniz Yücel in Abwesenheit wegen PKK-Propaganda zu mehr als zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Zudem laufen zwei weitere Ermittlungen gegen den Journalisten. Sein Anwalt kündigte Berufung an.

    BGH-Urteil: Geheimdienste dürfen stille SMS versenden

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Geheimdienste dürfen sogenannte stille SMS verschicken, um die Mobilfunkgeräte von Straftätern zu orten. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe und wies damit die Klage eines mutmaßlichen PKK-Funktionärs ab.

    Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Türkei ist wieder ein deutscher Staatsbürger festgenommen worden. Offenbar wird ihm vorgeworfen, Werbung für die verbotene Terrororganisation PKK gemacht zu haben.

    Türkei: Wahlkampfabschluss in der Kurdenhochburg Diyarbakir

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die pro-kurdische HDP wird bei den Parlamentswahlen in der Türkei aller Wahrscheinlichkeit nach entscheidend sein. Schafft sie die Zehn-Prozent-Hürde, wird das Erdogans AKP wohl die absolute Mehrheit kosten. Von Karin Senz

    Zahl der Terrorismusverdachtsfälle steigt

      Bei der Bundesanwaltschaft gibt es immer mehr Fälle von Terrorverdacht. Wie ein Sprecher der Behörde gesagt hat, sind im ersten Quartal rund 400 Ermittlungsverfahren im Bereich Terrorismus eingegangen.

      Schlagzeilen BR24/12

        Seehofers letzte Kabinettssitzung +++ BGH-Urteil: Formulare dürfen männlich bleiben +++ Türkische Armee beginnt mit Belagerung von Afrin +++ Ostbahnhof Regensburg: Unfall mit Güterzug +++ DFB trennt sich von Bundestrainerin Steffi Jones