Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Museum der Zukunft: Bundesverband Museumspädagogik tagt

    Wie soll das Museum der Zukunft aussehen? Mehr als 200 Museumspädagogen und Fachkräfte der Kulturvermittlung suchen ab Donnerstag in Nürnberg eine Antwort. Klar ist: Die klassische Museumsführung lockt niemand mehr hinterm Ofen hervor.

    Nach Missbrauchs-Vorwürfen: "Original-Play"-Kurse abgesagt

      Nach Berichten über Missbrauchsvorwürfe bei "Original Play"-Kursen in Hamburg und Berlin hat die Organisation "CORDAT" Veranstaltungen zu dem pädagogischen Konzept in Regensburg abgesagt. Laut Kritikern lädt "Original Play" zum Missbrauch ein.

      Waldkindergärten: Was Kinder zwischen Bäumen lernen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Über 350 Waldkindergärten gibt es mittlerweile in Deutschland, die Idee stammt ursprünglich aus Skandinavien. Eltern, die sich für das Konzept entscheiden, tun dies meist sehr bewusst und nehmen für den richtigen Kindergarten auch lange Wege im Kauf.

      Kindererziehung und psychische Gewalt: Grenzen der Erziehung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Auch in Bayern berichten Eltern und Erzieher immer wieder von psychischer Gewalt in Kindertagesstätten. Aber wo fängt psychische Gewalt überhaupt an? Das erklärt eine Pädagogin an drei konkreten Beispielen - und gibt Erziehungstipps.

      Nürnberg zeichnet energiesparende Schulen aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      14 Nürnberger Schulen werden heute mit einer Sonderprämie für ihre pädagogischen Projekte zum aktiven Klimaschutz ausgezeichnet. Sie haben am Energiesparwettbewerb "Keep Energy in Mind" (KEiM) der Stadt Nürnberg teilgenommen.

      Deutscher Radiopreis: Roger Rekless als "Bester Newcomer" gekürt

        Als einer der "Hoffnungsträger" der deutschen Radiolandschaft bezeichnet die Jury des Deutschen Radiopreises BR-Moderator Roger Rekless und kürt ihn zum "Besten Newcomer". Überzeugt hat der studierte Pädagoge mit seiner authentischen Art und Wissen.

        Neue Lehrer zum Schulbeginn in Bayern: Ist mehr genug?
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Für mehr als 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche in Bayern hat heute wieder die Schule begonnen. Über 5.200 Pädagogen wurden für sie neu eingestellt. Aber reicht das? Der Lehrerverband ist skeptisch und warnt: "Die Hütte brennt!"

        Waldorfschule: 100 Jahre Eurythmie und Gartenbau
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am 7. September 1919 ist in Stuttgart die erste Waldorfschule gegründet worden. Weltweit sind es inzwischen mehr als 1.250. In Bayern gibt es derzeit 25 - Tendenz steigend. Die Pädagogik des Gründers Rudolf Steiner ist offenbar immer noch zeitgemäß.

        Hammer statt Handy: Kinder bauen Hüttendorf in Waldbüttelbrunn
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auch so können Betreuungslöcher in den Sommerferien gestopft werden: Auf einer Wiese in Waldbüttelbrunn (Lkr. Würzburg) entsteht ein besonderes Neubaugebiet. 120 Kinder errichten dort ein Dutzend Holzhütten - in Teamarbeit und mit viel Fantasie.

        Homophobie an Münchner Schulen: Vor allem Realschüler Opfer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Etwa ein Drittel der Münchner Realschüler hat Angst, wegen der sexuellen Orientierung diskriminiert zu werden. Zu diesem Ergebnis kommt die "Schulklimabefragung 2018" des Pädagogischen Instituts der Stadt. Der Lehrerverband sieht Handlungsbedarf.