BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

KZ-Gedenkstätte: Opposition will Klarheit zu Postenvergabe

    Im Alleingang machte Karl Freller, Direktor der Stiftung bayerische Gedenkstätten, seine Büroleiterin zur neuen pädagogischen Leiterin der Gedenkstätte in Dachau. Grüne und SPD fordern jetzt Aufklärung von Kultusminister Michael Piazolo.

    Schwarzer in der DDR: Disney verfilmt Leben von Ex-Polizist

      Samuel Meffire arbeitete als Polizist in Sachsen und warb für Toleranz gegenüber Ausländern. Dann rutschte er ab, ging sieben Jahre in den Knast und arbeitete danach als Autor und Pädagoge. Nun macht Disney aus seiner Geschichte einen TV-Achtteiler.

      Die KZ-Gedenkstätte Auschwitz als Lernort

        Die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Auschwitz zählt zu den am häufigsten von deutschen Schulen besuchten Exkursionszielen im Ausland. Ein wichtiger Lernort: Denn die Dimension des NS-Terrors wird für viele junge Menschen erst vor Ort greifbar.

        Wildniscamp: Den heimischen Wald anders erleben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Corona heißt, viel Zeit alleine oder mit der Familie zu verbringen. Warum nicht anstatt bei Brettspielen oder vorm PC, auch einfach mal draußen. Der heimische Wald birgt spannende Möglichkeiten, selbst jetzt im Winter.

        Kritik an Corona-Kontaktbeschränkungen für Kinder
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Kinder und Jugendliche sollen sich in ihrer Freizeit nur noch mit einer festen Person treffen – diese Empfehlung haben Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten am Montag ausgesprochen. Kinderärzte und Pädagogen sind dagegen.

        Bavariathek in Regensburg eröffnet
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg hat ab sofort ein eigenes medienpädagogisches Zentrum. In der "Bavariathek" sollen Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen an Geschichte herangeführt werden.

        Grundschullehrer drehen Lehrvideos - nicht nur im "Lockdown"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Lernvideos für daheim gibt es schon lange. Was sich aber zwei Lehrkräfte in der Corona-Krise überlegt haben, gehört inzwischen in der Grundschule Chieming zum Lehrplan. Kein Wunder, denn das Ergebnis der engagierten Pädagogen kann sich sehen lassen.

        Schwieriges Lernen: Jugendhilfe während der Corona-Zeit

          Für alle bayerische Schülerinnen und Schüler war es während des Lockdowns nicht leicht, in der Schule am Ball zu bleiben. Für Kinder und Jugendliche, die in einer Jugendhilfe-Einrichtung leben, war es jedoch eine ganz besonders große Herausforderung.

          Vergessene Jugendliche: Ihre Leiden in der Coronazeit
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Jugendliche leiden sehr unter den geltenden Corona-Einschränkungen. Sie brauchen dringend Kontakt zu Gleichaltrigen, sagen Jugendpsychologen. Pädagogen und Soziologen kritisieren: Die Bedürfnisse der Jugendlichen wurden in der Krise vergessen.

          Rücksichtslos diszipliniert: Ballettausbildung unter Beschuss
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          "Kultur der Angst" - Die Ballettakademie in Berlin steht seit Monaten in der Kritik: Der hohe Druck bedrohe die körperliche und seelische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen. Nun ist Aufklärung nötig. Grund zu generalisieren gibt es jedoch nicht.