BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Oxfam-Bericht: Corona verschärft soziale Ungleichheit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Pandemie wird nach Einschätzung der Entwicklungshilfsorganisation Oxfam zu einer weltweiten Verschärfung der wirtschaftlichen Ungleichheit führen. Die Folgen von Covid-19 träfen dabei Menschen im globalen Süden stärker als die im Norden.

Corona: Risiko-Gruppe fehlt im Ehrenamt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Krise betrifft auch das unentgeltliche Engagement vieler Menschen. Denn viele Helfer sind über 60 Jahre alt, zählen also zur Risikogruppe. Auf ihren ehrenamtlichen Einsatz sind aber viele Einrichtungen in Deutschland dringend angewiesen.

Verbraucher können mit dem Einkaufskorb Politik machen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Verbraucher können mit ihrem Einkaufsverhalten Zeichen gegen die Ausbeutung von Hilfskräften in der EU-Landwirtschaft setzen, davon ist Franziska Humbert von der Organisation Oxfam überzeugt. Abstellen aber müssten die Missstände Handel und Politik.

Oxfam: Krieg stürzt Jemen in Hungersnot

    Die Hilfsorganisation Oxfam warnt vor einer humanitären Katastrophe im Jemen. "Drei Jahre Krieg haben den Jemen an den Rand einer Hungersnot gebracht", erklärte Oxfam in Berlin. Die Bevölkerung könne sich kaum noch die notwendigsten Güter leisten.

    Hilforganisationen im Zwielicht
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mitarbeiter von Oxfam sollen in Haiti Parties mit Prostituierten gefeiert haben. In einem vom Land, in dem sie eigentlich helfen sollten. Recherchen von Report München zeigen, dass auch andere Hilfsorganisationen im Verdacht stehen.

    Wenn Mitarbeiter von Hilfsorganisationen zu Tätern werden

      Nach dem Sex-Skandal bei Oxfam müssen weitere Hilfsorganisationen nach Recherchen des ARD-Politmagazins "report München" eingestehen, dass Mitarbeiter Menschen in Not oder Kollegen sexuell belästigt oder missbraucht haben. Von Fabian Mader

      Oxfam-Präsident wegen Korruptionsvorwürfen verhaftet

        Die Hilfsorganisation Oxfam kommt nicht zur Ruhe: Nach dem Skandal um Sexpartys nahmen Ermittler in Guatemala nun Oxfam-Präsident Juan Alberto Fuentes Knight weben Korruptionsverdacht fest.

        Oxfam-Vizechefin in Großbritannien tritt wegen Sexskandal zurück

          Nach Berichten über Sexpartys mit Prostituierten in Haiti und im Tschad ist die Vizechefin von Oxfam, Penny Lawrence, zurückgetreten. Sie übernehme die "volle Verantwortung" für das Mitarbeiterverhalten, auf das nicht angemessen reagiert worden sei.

          Jörn Kalinski, Oxfam: Soziale Ungleichheit auf Rekordniveau
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Entwicklungsorganisation Oxfam hat zum Weltwirtschaftsforum in Davos Zahlen vorgelegt über die ungleiche Vermögensverteilung auf der Erde. Sie sind spektakulär.

          Schlagzeilen BR24/9

            Union und SPD rechnen mit schwierigen Koalitionsverhandlungen +++ USA: Keine Einigung im Streit um Shutdown +++ Oxfam: Kluft zwischen Arm und Reich wächst +++ IG Metall setzt Warnstreiks fort +++ Wintereinbruch sorgt für Behinderungen