BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Erste Magnetschwebebahn in Ottobrunn 1971

  • Artikel mit Video-Inhalten

In Ottobrunn bei München findet 1971 die Versuchsfahrt der weltweit ersten Magnetschwebebahn zur Personenbeförderung statt. Die Firma Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB) entwickelte diesen Prototypen.

Raketen-Start-Up aus Ottobrunn will kommendes Jahr ins Weltall

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Geschäft mit dem Weltraum boomt. Immer mehr Start-Ups wollen mit dem Transport von Satelliten Geld verdienen. Isar Aerospace aus Ottobrunn etwa will Mitte 2022 seine erste Trägerrakete starten - und hat dafür jetzt einen Startplatz gefunden.

Baby Mariatsu kommt im Rettungswagen zur Welt

    So hatte sich die Mutter das Ganze wahrscheinlich nicht vorgestellt: Eine 27-Jährige hat ihr Kind im Rettungswagen zur Welt gebracht. Auf der Fahrt ins Krankenhaus hatten plötzlich die Presswehen eingesetzt. Der Mutter und ihrer Tochter geht es gut.

    Mit Herz und Harley - Wolfgang Fierek wird 70

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Regisseur Klaus Lemke hat ihn entdeckt - es folgten 45 Jahre Karriere als Sänger, Schauspieler, leidenschaftlicher Harley-Fahrer und oberbayerisches Original. Heute feiert Wolfgang Fierek seinen 70. Geburtstag.

    Anklage fordert lebenslange Haft für Hilfspfleger wegen Mordes

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Prozess gegen einen Hilfspfleger, der mehrere Patienten ermordet haben soll, hat die Staatsanwältin lebenslange Haft gefordert. Sie sieht es als erwiesen an, dass der 38 Jahre alte Angeklagte mindestens drei Menschen getötet hat.

    Jugendlicher stirbt bei Unfall am S-Bahnhof Ottobrunn

      Ein 15-jähriger Jugendlicher ist am S-Bahnhof Ottobrunn von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Der Teenager hatte nur kurz über die Gleise gehen wollen, um seine Notdurft zu verrichten.

      Söder eröffnet Raketen-Produktionshalle bei Isar Aerospace

        „Aus Ottobrunn in den Orbit“. Mit diesem Slogan eröffnete heute Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eine Produktionshalle im Osten von München. Dort will das Start-Up Isar Aerospace künftig eine rein deutsche Trägerrakete für Satelliten bauen.

        Söders Raumfahrtprogramm: So steht es um Bavaria One

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ministerpräsident Söder eröffnet die Betriebshallen von Isar Aerospace. Das Unternehmen in Ottobrunn will hier eine Kleinrakete bauen. Gefördert wird das Startup mit Geldern aus der Hightech-Initiative, die auch das Programm Bavaria One beinhaltet.

        Mutmaßliche Geldautomaten-Sprenger stehen in München vor Gericht

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am Landgericht München begann heute der Prozess gegen sechs mutmaßliche Mitglieder einer Bande. Sie sollen 2018 südlich von München mehrere Geldautomaten gesprengt haben. Die Beute: rund eine halbe Million Euro.

        Mit Schallgeschwindigkeit durch München

          In nur wenigen Minuten einmal quer durch die bayerische Metropole. Was im städtischen Verkehrschaos undenkbar scheint, könnte mit den Hyperloop-Plänen der TU München bald zur Realität werden.