BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ukraine-Gipfel in Paris: Waffenstillstand und Truppenrückzug
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Waffenstillstand und Gefangenenaustausch bis Ende des Jahres, teilweiser Truppenabzug und ein weiterer Gipfel innerhalb von vier Monaten: Der Ukraine-Gipfel in Paris hat Bewegung in den festgefahrenen Friedensprozess gebracht.

Ukraine-Gipfel in Paris: Hoffnung auf Annäherung
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Paris laufen die Gespräche über den Konflikt in der Ostukraine. Es ist das erste Mal, dass sich Putin und Selenskyj persönlich treffen. Auch die Krise zwischen Deutschland und Russland könnte Thema werden.

Niederlande klagen vier Rebellen für Abschuss von Flug MH17 an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den Niederlanden sind vier prorussische Rebellen für den Abschuss des Passagierfluges MH17 im Jahr 2014 über der Ostukraine angeklagt worden. Die Ermittler werfen ihnen Mord in 298 Fällen vor. Der Prozess soll im März 2020 beginnen.

Zwischen Aufbruch und Depression: Leben in der Ostukraine
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit fünf Jahren befindet sich die Ukraine im Dauerkonflikt mit Russland. Im Osten des Landes herrscht nach wie vor Krieg. Die Stimmung dort schwankt vor der ukrainischen Präsidentschaftswahl in zwei Wochen zwischen Aufbruch und Depression.

100 Sekunden Rundschau: GroKo sucht Linie in der Asyl-Politik
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Trump und Kim vereinbaren Denuklearisierung Koreas +++ Neuer Anlauf für Lösung des Ostukraine-Konflikts +++ Migranten von der Aquarius werden nach Valencia gebracht +++ Unwetter in Nord- und Ostbayern

100 Sekunden Rundschau: Nordkorea sagt Entnuklearisierung zu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: Neuer Lösungsversuch für die Ostukraine +++ Migranten der Aquarius werden nach Valencia gebracht +++ Merkel will mit Kurz über Asylpolitik sprechen +++ Unwetter in Nord- und Ostbayern

Ermittler machen Russland für Abschuss von MH17 verantwortlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Eine von den Niederlanden geleitete Untersuchungskommission kommt zu dem Ergebnis, dass die Rakete mit der die Passagiermaschine von Malaysia Airlines über der Ostukraine abgeschossen wurde, von der russischen Flugabwehr abgefeuert wurde.

100 Sekunden Rundschau: Sicherheitslücke in Milliarden Geräten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: CSU positioniert sich auf Winterklausur +++ Regierungsbildung: Neues Spitzentreffen von Union und SPD +++ Außenminister Gabriel in der Ostukraine +++ Justizminister Maas verteidigt neues Gesetz gegen Hass im Netz

Donnerstag, 4. Januar: Das bringt der Tag

    CSU-Winterklausur beginnt +++ Gabriel besucht Konfliktgebiet in der Ostukraine +++ Warnstreik bei Porsche in Stuttgart +++ Biathletinnen starten mit Sprint in Oberhofer Heim-Weltcup +++ Vierschanzentournee: Drittes Springen in Innsbruck

    Ukrainische Gefangene wieder daheim
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Flughafen von Kiew haben in der Nacht hunderte Menschen den ersten freigelassenen Gefangenen einen begeisterten Empfang bereitet. Es war eine der größten Austauschaktionen seit Beginn des bewaffneten Konflikts in der Ostukraine im April 2014.