BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nord Stream 2 verzögert sich um ein Jahr

    Eigentlich sollte bereits Ende dieses Jahres erstes Gas durch die Pipeline Nord Stream 2 von Russland nach Europa fließen. Doch wegen der US-Sanktionen fehlt ein Spezialschiff. Die letzten Meter werden länger dauern.

    Nord Stream 2: US-Senat beschließt Sanktionen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nun ist es endgültig: Der US-Senat hat Sanktionen gegen den Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 beschlossen. Vergangene Woche hatte das Repräsentantenhaus zugestimmt. US-Präsident Trump muss nur noch unterzeichnen.

    Heftige Kritik an angedrohten US-Sanktionen gegen Nord Stream 2
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die geplanten US-Sanktionen im Zusammenhang mit der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 haben Empörung ausgelöst. "Die europäische Energiepolitik wird in Europa entschieden, nicht in den USA", kritisierte Außenminister Heiko Maas.

    USA bereiten Nord Stream 2-Sanktionen vor
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In seltener Einigkeit lehnen sowohl US-Präsident Trump als auch die Demokraten und die Republikaner im Kongress Nord Stream 2 ab. Der Kongress will die Ostsee-Pipeline nun mit Sanktionen stoppen - kurz vor deren Fertigstellung.

    Vor 30 Jahren: Aus Todesstreifen wird das "Grüne Band"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Von Hof bis an die Ostsee grünt und blüht es schon. Aus dem früheren Todesstreifen entlang der ehemals innerdeutschen Grenze ist 30 Jahre nach dem Mauerfall das "Grüne Band" geworden. Ziel der Naturschützer: ein europäisches Natur- und Kulturerbe.

    Sauerstoffmangel in Meeren bedroht Fischbestände

      Der Sauerstoffverlust der Meere wird nach einem Bericht der Weltnaturschutzunion zu einer wachsenden Bedrohung für Fischbestände. Weltweit sind vom Sauerstoffrückgang 700 Meerregionen betroffen, in unsere Breiten vor allem die Ostsee.

      Ostsee: Tote Schweinswale nach Marine-Übung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die deutsche Marine hat bei einem Manöver in der Ostsee alte Minen gesprengt. Tierschützer fanden danach 18 tote Wale im Naturschutzgebiet Fehmarnbelt. Sie sprechen von einem Verstoß gegen Naturschutzrecht.

      Zustimmung aus Dänemark: Grünes Licht für Nord Stream 2
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Rund 90 Prozent der Rohre sind schon verlegt, jetzt kommt auch das O.K. aus dem letzten Ostsee-Anrainerstaat: Die Gaspipeline Nord Stream 2 geht vor Bornholm auf die Zielgerade. Doch das Projekt bleibt umstritten.

      Nord Stream 2: US-Sanktionen zum Stopp der Gas-Pipeline drohen

        In den USA wächst der Widerstand gegen die umstrittene Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 an. Mit der Verabschiedung eines parteiübergreifenden Sanktionsgesetzes hofft man nun, das Projekt noch stoppen zu können.

        "Estonia"-Prozess: Keine weitere Entschädigung für Betroffene
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Ostsee-Fähre "Estonia" war im September 1994 gesunken, seitdem hofften mehr als 1.000 Überlebende und Hinterbliebene auf Schadensersatz. Ein französisches Gericht wies nun Entschädigungsansprüche zurück.