BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU-Fangquoten: 2021 weniger Hering
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutsche Ostsee-Fischer dürfen 2021 deutlich weniger Hering fangen. Die erlaubte Fangmenge für den westlichen Hering wird erneut gesenkt, wie aus einer Einigung der EU-Fischereiminister aus der Nacht zum Dienstag in Luxemburg hervorgeht.

Franke verirrt sich bei Ostsee-Urlaub - Rettung dauert Stunden

    Ein Tourist aus Mittelfranken hat sich im Ostsee-Urlaub bei einer Fahrrad-Tour auf dem Küstenradweg verirrt. Bei Dunkelheit fand er nicht mehr aus einem Sumpfgebiet heraus. Seine Rettung dauerte Stunden. Erst eine Hubschrauberbesatzung konnte helfen.

    Ausbildung zum Seenotretter: Verein gründet Sea-Eye-Academy
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Um die Fertigkeiten ihrer Mitarbeiter zu steigern, hat die Rettungsorganisation Sea-Eye aus Regensburg eigens eine Akademie gegründet. Es soll Kurse für Mitarbeiter zur See und an Land geben. Zunächst ist ein Training auf der Ostsee geplant.

    SOS für die Ostsee - Fischbestände schrumpfen immer mehr

      Weil die Ostsee immer wärmer und verschmutzter wird, gehen die Fischbestände zurück. Die EU kürzt deshalb die Fangquoten vor allem für Dorsch und Hering gewaltig. Die Küstenfischer fühlen sich als Opfer. Wer aber hat eigentlich schuld?

      Hitze: Ansturm auf Bayerns Badeseen - Volle Strände an der Küste
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Endlich Sommer: Strandbäder, Freibäder und Badeseen sind voll. Wer nicht rechtzeitig da ist, muss draußen bleiben - das gilt für viele Regionen in Bayern. An Nord- und Ostsee warnen mehrere Strandbäder wegen des Ansturms vor der Anreise.

      Quallen in der Ostsee dieses Jahr größer und zahlreicher
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Ostsee sind dieses Jahr deutlich mehr und größere Quallen als bisher zu sehen. Sorgen bereiten Wissenschaftlern aber vor allem invasive Arten. Auch sie tauchen dieses Jahr vermehrt auf und bedrohen unsere heimischen Fischarten.

      Was tun bei Verletzungen durch Quallen, Seeigel und Co.?
      • Artikel mit Bildergalerie

      Sonne, Strand und Meer - Ferienstimmung! Doch die kann schnell vergehen, wenn Algen, Seeigel und Quallen im Wasser lauern. Vor Spaniens Küsten etwa tauchen regelmäßig gefährliche Quallen auf. Worauf sollte man beim Strandurlaub achten?

      Nord- und Ostsee: Infektionsgefahr durch gefährliche Vibrionen

        Ein Bad in Nord- und Ostsee könnte in diesem Sommer gefährlich sein. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt vor sogenannten Vibrionen. Eine Infektion mit den Erregern kann im Einzelfall tödlich sein.

        Tag der Ozeane: Meeresschutz nur auf dem Papier?

          Der heutige Tag der Ozeane soll an deren ökologische Bedeutung erinnern. Was unternimmt die Regierung zum Schutz von Nord- und Ostsee? Viel zu wenig, sind Opposition und Umweltschützer überzeugt.

          Jahrhunderttunnel: Finnland und Estland rücken zusammen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es soll der längste Eisenbahntunnel der Welt werden: eine gut 100 Kilometer lange Verbindung zwischen Helsinki und Tallinn unter der Ostsee hindurch. Das Mega-Projekt hat zuletzt deutlich Fahrt aufgenommen.