BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stau befürchtet: Fahrraddemo auf Frankenschnellweg in Nürnberg

    Heute Abend kommt es zwischen 17 und 20 Uhr zu Verkehrsbehinderungen in Nürnberg. Grund ist eine Fahrrad-Demonstration, die auch auf dem Frankenschnellweg fahren darf. Zuvor hatte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof einem Eilantrag stattgegeben.

    Unterwegs mit der Polizei: Maskenkontrolle in Kempten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch auf vielen öffentlichen Plätzen muss inzwischen wegen der Corona-Pandemie eine Maske getragen werden. In Kempten kontrolliert das jetzt neben dem Ordnungsamt auch die Polizei. Bei groben Verstößen drohen eine Anzeige und ein hohes Bußgeld.

    Illegale Party in Bodenkirchen: Jetzt ermitteln die Behörden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wegen der illegalen Party in Bodenkirchen, bei der sich viele Gäste mit Corona infiziert haben, ermittelt jetzt das Ordnungsamt. Bisher sind 20 infizierte Teilnehmer bekannt. Deswegen wurde jetzt der Corona-Warnwert im Landkreis überschritten.

    Anzeige gegen Bamberger OB wegen Verstoß gegen Masken-Pflicht

      Ein Foto, das den Bamberger Oberbürgermeister Andreas Starke ohne Maske und Mindestabstand zu weiteren Personen zeigt, könnte Konsequenzen für den Rathauschef haben. Dem Ordnungsamt liegt eine Anzeige vor. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt.

      Coburger Klaviere: Ordnungsamt stoppt Projekt wegen Corona
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Um das Leben in der Coburger Innenstadt musikalisch zu untermalen, stellt ein Sängerkreis Klaviere auf, die jeder nutzen kann. Doch wegen Corona hat das Ordnungsamt der Stadt das Projekt gestoppt. Nun kommt der Fall vor das Verwaltungsgericht.

      Corona-Party: Verfahren gegen Nürnberger Club eingeleitet

        Das Nürnberger Ordnungsamt hat ein Verfahren gegen den Club "Mach1" eingeleitet. Zuvor war bekannt geworden, dass ein Corona-Infizierter dort auf einer Party war. Es drohen hohe Geldstrafen.

        Nürnberger "Corona-Party" war keine private Feier
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei der Corona-Party im Nürnberger Club "Mach1" handelte es sich nicht um eine Privatfeier oder geschlossene Gesellschaft. Das zeigen Recherchen des Ordnungsamtes. Die Stadt will nun die Clubszene stärker kontrollieren.

        Wer hat das Starkbierfest Rosenheim zur Corona-Zeit erlaubt?

          Markus Söder ist vorgeworfen worden, das Volksfest trotz Corona-Brennpunkt in Rosenheim erlaubt zu haben. Doch dafür ist Bayerns Ministerpräsident gar nicht zuständig - sondern das Ordnungsamt.

          Polizei beobachtet Rosenheimer Shisha-Bars

            Polizei, Ordnungsamt und Hauptzollamt haben Rosenheimer Shisha-Bars im Visier, seit ein Jugendlicher eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten hat. Kürzlich musste eine Bar vorübergehend schließen. Zudem wurden Rauschgift und verbotene Waffen gefunden.