Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Japaner gewinnt Kissinger KlavierOlymp
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bad Kissingen ist der 17. Kissinger KlavierOlymp zu Ende gegangen. Großer Gewinner war der Japaner Tomoki Sakata. Der 26-Jährige gewann den ersten Preis und den Publikumspreis. Beim nächsten Kissinger Sommer wird er mit Orchester auftreten.

Erstochen und erbrochen: Krawalliger "Don Carlos" in Nürnberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Regisseur Jens-Daniel Herzog zeigt Verdis Oper über Gedankenfreiheit als grelles und lautes Spektakel, in dem kein Klischee ausgelassen wird. Die Sänger schreien, das Orchester tobt, der Abend ist augen- und ohrenbetäubend - und die Titelfigur müde.

Mehr Kostüm wagen: Wie sich die Bühnenmode in der Klassik ändert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Modisch tendieren klassische Chöre und Orchester noch immer zur Uniform. Das Armida Quartett, ein junges deutsches Streichquartett, will das ändern und hat einen Wettbewerb für junge Designer ausgeschrieben. Eine gute Idee – findet Tobias Stosiek.

Streit um Salzburger Osterfestspiele geht in neue Runde
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Monaten tobt eine Auseinandersetzung um die Zukunft der Salzburger Osterfestspiele. Das sächsische Orchester will ausdrücklich "unabhängig" bleiben von Personalquerelen, die Festspiele widersprechen öffentlich. Der Zoff geht in eine neue Runde.

"Das ist offensichtlich ein richtiger Kampfplatz für die AfD"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer wirkt an Theatern und in Orchestern – Deutsche oder Ausländer? Das will die AfD wissen. Die Partei besetze mit der Kultur ein von anderen Parteien vernachlässigtes Feld, sagt Theatermacherin Barbara Mundel und spricht von einem "perfiden Spiel".

Coburger Orchester begeistert London und die Royals
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das philharmonische Orchester und Solisten des Landestheaters Coburg haben am Samstag Abend ein umjubeltes Gastkonzert in der Cadagon Hall in London gegeben. Selbst die Royals waren begeistert.

Mainfrankentheater Würzburg: Neufassung der "Götterdämmerung"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Dirigent und Komponist Eberhard Kloke hat zu Richard Wagners "Götterdämmerung" eine Fassung für reduziertes Orchester geschrieben. Im Würzburger Mainfrankentheater wird die besondere "Götterdämmerung" erstmals aufgeführt. Premiere ist am 26. Mai.

Junge Orchesterakademie musiziert zugunsten kranker Kinder
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Internationale Junge Orchesterakademie hat wieder mit ihren Proben in Pleystein (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) begonnen. Die Akademie wird jedes Jahr neu besetzt und besteht aus rund 110 Musikern aus 38 Nationen. Sie spielen für den guten Zweck.

Beirut kehren auf "Gallipoli" zurück zur Balkan-Fernweh-Folklore
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zach Condon alias Beirut mischte als einer der ersten Brass-Musik und Indie-Pop. Mit "Gallipoli" legt der inzwischen in Berlin lebende Musiker als "Ein-Mann-Orchester" sein fünftes Album vor – und kehrt zurück zu seinem ursprünglichen Sound.

Debüt von Christian Thielemann beim Neujahrskonzert

    Erstmalig wird Christian Thielemann die Wiener Philharmoniker am 1. Januar dirigieren. Mit keinem anderen Orchester, so der Musikdirektor der Bayreuther Festspiele, empfinde er nach Beginn jeder neuen Probe eine so große, intuitive Verbundenheit.