BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kommentar: Die Geduld der Missbrauchsopfer ist endlich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor zehn Jahren wurden die Missbrauchsfälle am Berliner Canisius-Kolleg öffentlich. Die Bischöfe bitten jetzt um Verständnis, dass sie für deren Aufarbeitung mehr Zeit brauchen. Doch den Opfern geht langsam die Geduld aus, meint Tilmann Kleinjung.

Mitfahrerportal: Münchner will Fahrer in Frasdorf töten

    Ein 18 Jahre alter Fahrgast hat heute früh in Frasdorf versucht, einen 19-Jährigen zu töten. Der Täter aus München hatte sein Opfer über ein Mitfahrerportal kennengelernt. Nach der Tat stellte er sich der Polizei.

    Missbrauchsopfer zehn Jahre später: Geändert hat sich kaum etwas

      Der sexuelle Missbrauch in der katholischen Kirche wurde vor zehn Jahren publik. Viele Opfer haben ihre Geschichten öffentlich gemacht, so auch Schauspieler Kai Christian Moritz. Doch ein wirkliches Umdenken der Verantwortlichen sehen sie nicht.

      Holocaust-Gedenktag: Erinnerung an die NS-Opfer in Oberbayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      75 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau wurde auch in Oberbayern an die NS-Opfer erinnert. Noch kurz vor Kriegsende wurden Häftlinge in Todesmärschen von den Außenlagern um Kaufering in Richtung Dachau getrieben.

      Weiden: Gedenktafel für NS-Opfer als Mahnmal für die Zukunft
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Stadt Weiden hat am Montagvormittag ihren NS-Opfern gedacht und eine Gedenktafel im Neuen Rathaus enthüllt. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (SPD) war es ein besonderes Anliegen, da Rassismus und Antisemitismus gestiegen seien, so der OB.

      75 Jahre Auschwitz-Befreiung: Bayern erinnert an Holocaust-Opfer
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Konzentrationslager Auschwitz steht als Symbol für den Massenmord der Juden durch die Nazis. Vor 75 Jahren wurde das Lager befreit. In zahlreichen Gedenkveranstaltungen erinnert Bayern heute an die Millionen Holocaust-Opfer.

      US-Botschaft in Bagdad von drei Raketen getroffen

        Immer wieder schlugen in und nahe dem Bagdader Regierungsviertel in vergangenen Wochen Raketen ein. Opfer oder größere Schäden gab es zuletzt nicht - jetzt wurde dort die Botschaft der USA getroffen. Ein Geschoss landete demnach in einem Speisesaal.

        Bezirkskliniken erinnern an Kaufbeurer Euthanasie-Opfer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Deutschland und weltweit wird an diesem Montag (27.1.) an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. In Schwaben erinnern die Bezirks-Kliniken an mehr als 2.000 Opfer der Euthanasie in Kaufbeuren.

        75 Jahre nach Auschwitz-Befreiung: So gedenkt Oberbayern

          Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Anlässlich der Befreiung finden auch in Oberbayern Gedenkveranstaltungen statt. So gedenkt man in Oberbayern 75 Jahre nach dem Krieg der NS-Opfer.

          Zahl der Toten nach Erdbeben in der Türkei gestiegen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach dem schweren Erdbeben im Osten der Türkei ist die Zahl der Opfer weiter gestiegen: Die Behörden sprechen nun von mindestens 35 Toten. Aber: Retter konnten auch Verschüttete bergen. Dem schweren Beben am Freitag waren hunderte Nachbeben gefolgt.