Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gedenkveranstaltung für die Opfer der "Nürnberger Rassengesetze"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am gestrigen Sonntag jährte sich die Verkündung der "Nürnberger Rassengesetze" zum 84. Mal. Bei einer Gedenkveranstaltung haben Politiker und Vertreter des Verbands Deutscher Sinti und Roma in Nürnberg Kränze niedergelegt.

Betrugsmasche: Sicherheitslücken beim Onlinebanking
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein junger Mann aus Erlangen, der einen Laptop kaufen will, ein gehackter Ebay-Account und eine Rentnerin, die ein Online-Konto eröffnet – sie alle werden Opfer von Cyberkriminellen. Und die nutzen Sicherheitslücken bei einer beliebten Onlinebank.

Erpresserischer Menschenraub: Täterpaar muss in Haft

    Zwei maskierte Personen steigen in das Auto einer Frau. Mit geladenen Waffen bedrohen sie ihr Opfer, das gerade vom Geldabheben kommt. Das Landgericht Kempten spricht von "kinoreifem Straftatgeschehen" und urteilt: Das Paar muss jahrelang in Haft.

    Mord-Prozess Sophia: Verteidigung plädiert auf Totschlag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Prozess um die getötete Sophia aus Amberg plädiert die Verteidigung auf Totschlag. Die Staatsanwaltschaft und die Familie des Opfers fordern dagegen lebenslange Haft für den angeklagten Lkw-Fahrer aus Marokko wegen Mordes.

    Straubing: Im Notfall Standortübermittlung per Handy
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Notfall ist es für die Rettungskräfte entscheidend zu wissen, wo sich ein Opfer genau befindet. Deshalb testet die Integrierte Leitstelle in Straubing seit zwei Jahren ein System, das automatisch den genauen Standort eines Anrufers zeigt.

    Gedenken an erstes NSU-Opfer Enver Simsek

      Heute vor 19 Jahren wurde Enver Simsek ermordet. Er war das erste von zehn Opfern des NSU. Für ihn findet am Abend eine Gedenkveranstaltung in der Liegnitzer Straße in Nürnberg statt. Das gab die Initiative "Das Schweigen durchbrechen" bekannt.

      Nach Hurrikan "Dorian": 30 Tote und eine Spur der Verwüstung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Ausmaß der Verwüstungen, die Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas hinterlassen hat, wird immer deutlicher. Die Zahl der Toten ist auf 30 gestiegen, es werden noch mehr Opfer erwartet. Mittlerweile hat der Hurrikan die Ostküste der USA erreicht.

      Gedenktafel am Münchner Rathaus erinnert an Oktoberfest-Attentat

        Am Münchner Rathaus erinnert eine Tafel an die Opfer des verheerenden Bombenattentats auf das Oktoberfest. Oberbürgermeister Dieter Reiter enthüllte die Tafel gemeinsam mit Dimitrios Lagkadinos, der seit dem Anschlag im Rollstuhl sitzt.

        Gedenken zum Jahrestag des Olympia-Attentats 1972
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Olympia-Attentat von 1972 jährt sich heute zum 47. Mal. Auch heuer wird der Opfer gedacht - mit einer Kranzniederlegung im Olympischen Dorf in München und einer Gedenkfeier vor dem Fliegerhorst Fürstenfeldbruck.

        Kalifornien: Nach Schiffsbrand weitere Leichen gefunden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Vor der Küste Kaliforniens dauert die Suche nach Opfern und Überlebenden eines schweren Schiffsbrandes an. Laut Behörden wurden mittlerweile 25 Leichen entdeckt, neun Passagiere des Tauchschiffs werden weiterhin ermisst.