BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mit Lust über die Schwelle: "Tristan und Isolde" in Leipzig
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Oper als Grenzerfahrung: Richard Wagner vertonte die buddhistische Sehnsucht nach kosmischer Versunkenheit. Folgerichtig pendelte das Liebespaar in Leipzig zwischen den Welten und verlor sich hinter Zeit und Raum. Das überzeugte auch musikalisch.

Helden und Heuschrecken: Düsterer "Don Carlo" in Leipzig
  • Artikel mit Bildergalerie

Spanien in der Inquisitionszeit: Überall lauern Spitzel, Ketzerverbrennungen sind an der Tagesordnung: Verdis "Don Carlo" ist harter (und langer) Stoff. An der Oper Leipzig wurde daraus ein Schwarz-weiß-Drama. Nachtkritik von Peter Jungblut.

Wahnsinn im Rollstuhl: "Lucia di Lammermoor" im Hochland-Look
  • Artikel mit Bildergalerie

Katharina Thalbach erreichte einmal mehr ihr Publikum: Für die Schottland-Saga "Lucia di Lammermoor" wurde die Regisseurin in Leipzig umjubelt. Die märchenhaft-realistische Ausstattung mit Kilts und Tweed überzeugte. Nachtkritik von Peter Jungblut.

Leipzig ehrt Sopranistin Waltraud Meier

    Die Mezzosopranistin Waltraud Meier ist in Leipzig für ihr Lebenswerk mit dem Richard-Wagner-Preis der Stadt ausgezeichnet worden. Die 60-Jährige nahm den mit 10.000 Euro dotierten Preis im Rahmen der Wagner-Festspiele in der Oper entgegen.

    Tod auf dem Konzertflügel: Viel beklatschte "Götterdämmerung"
    • Artikel mit Bildergalerie

    Wagners "Ring" ist für jedes Haus eine Herausforderung. Die Oper Leipzig stemmte jetzt die "Götterdämmerung", und zwar betont unaufgeregt. Zehn Tänzer illustrierten die völlig unpolitische, oft rätselhafte Handlung. Nachtkritik von Peter Jungblut.