BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wie Corona das Bankgeschäft verändert

    Online-Banking hat durch die Corona-Pandemie einen Schub erfahren. Das belegen Zahlen einer Untersuchung des Digital-Branchenverbands Bitkom. Vor allem die Gruppe der Seniorinnen und Senioren über 65 Jahre nutzen seit Kurzem verstärkt Onlinebanking.

    Kriminelle erbeuten mit Phishingmail sechsstelligen Betrag

      Mit einer einzigen Phishingmail haben Betrüger einen sechsstelligen Euro-Betrag erbeutet. Wie die Polizei mitteilt, ist das Opfer ein Geschäftsmann aus dem Raum Passau. Die Mail, die aussah, als käme sie von seiner Bank, hatte er im Februar erhalten.

      Neuer Überweisungsdienst: Instant Payment bei Sparkassen

        Instant Payment – Echtzeit-Überweisung – ist das neue Zauberwort in den Bankenbranche. Die Sparkassen wollen dies ihren Kunden ab heute schrittweise anbieten. Beim Onlinebanking kann der Empfänger dann das Geld binnen Sekunden auf dem Konto haben.

        Online-Banking: Drittfirmen greifen Kundendaten ab

          Neue europaweite Regeln sollen Geldtransfers billiger und sicherer machen. Für Onlinebanking-Kunden heißt das, dass in Zukunft auch Drittfirmen Zugriff auf ihre Kontodaten bekommen können. Von Jasmin Körber

          B5 Onlinenachrichten: Achtung vor verlockenden Online-"Jobs"

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Kriminelle verschicken derzeit in großem Stil Mails, in denen sie den Empfängern vermeintlich lukrative Jobs anbieten. Stutzig sollte man werden, wenn man sein Bankkonto zur Verfügung stellen soll. Von Achim Killer

          Wie sicher und sinnvoll ist Online-Banking?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wie bezahlen Sie Ihre Rechnungen? Noch immer per Überweisungsformular oder mittlerweile online? Mittlerweile "banken" 53 Prozent der Deutschen online. Doch es gibt auch Gefahren beim Onlinebanking. Darauf sollten Sie achten.

          Betrugsprozess: Opfer gaben Vermögensberater Onlinebanking-Daten

            Wegen Betrugs und Untreue muss sich ein Vermögensberater aus Lindau vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Kunden hatten ihm die persönlichen Daten fürs Onlinebanking zur Verfügung gestellt. Der Schaden geht in die Hunderttausende.

            Bankenverband verspricht sekundenschnelle Überweisung

              Bei einer Überweisung dauert es mindestens eine Tag, bis das Geld auf dem anderen Konto ankommt. Ab 2018 sollen die ersten Zahlungsvorgänge in wenigen Sekunden möglich sein. Das verspricht der Privatbanken-Verband BdB. Von Felix Lincke

              Schlagzeilen: Das ist passiert

                Von der Leyen will Wehrdisziplinarordnung prüfen +++ May wirft EU Wahlbeeinflussung vor +++ Antennenhersteller Kathrein baut 280 Stellen ab +++ Behörden warnen vor Cyberattacken bei Onlinebanking +++ Tennis: A.Zverev in München im Viertelfinale

                PIN per Bewegungssensor geklaut

                  Über den Bewegungssensor von Smartphones lassen sich Display-Eingaben nachvollziehen, etwa PIN-Nummern für‘s Onlinebanking. IT-Journalist Peter Welchering erläutert im Gespräch das Angriffsszenario und die Frage, wie realistisch dieses ist.