BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Arzt im Smartphone" – eine echte Alternative?

    In Zeiten der Pandemie boomen Online-Sprechstunden bei vielen Ärzten, aber kann das den Besuch in der Praxis ersetzen? Über Möglichkeiten der Videosprechstunde und ihre Grenzen.

    Online-Sprechstunden zur Atommüllendlagersuche: Wenig Teilnehmer

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bis zum Jahr 2031 soll der Standort für ein Atommüllendlager feststehen. Das betrifft auch einige Gemeinden im Bayerischen Wald, wie den Saldenburger Granit bei Thurmansbang. Nun fand die erste Online-Sprechstunde zur Atommüllendlagersuche statt.

    Online-Sprechstunde zu Atommüllendlager in Spessart und Odenwald

      Weite Teile von Spessart und Odenwald sind laut Landratsamt Miltenberg Gebiete, die für ein Endlager hochradioaktiven Abfalls infrage kommen würden. In einer einstündigen Online-Sprechstunde informierte darüber die Bundesgesellschaft für Endlagerung.

      Atommüllendlagersuche: Politiker wussten nichts vom Termin

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bürgerbeteiligung wird bei der Standortsuche nach Atommüllendlagern groß geschrieben. Für die Regionen in Niederbayern findet deshalb erstmals eine Online-Sprechstunde statt, doch Politiker aus dem Bayerischen Wald wussten nichts von dem Termin.

      Jetzt beginnen die Sprechstunden zur Atom-Endlagersuche

        Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat im September einen Bericht zur Atommüll-Endlagersuche veröffentlicht. Unter den möglichen Gebieten sind große Teile Bayerns. Ab heute gibt es eine Online-Sprechstunde für die Bürger.

        O-Ton B5: Montgomery verteidigt "elektronischen Sinn" für Ärzte

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Präsident der Bundesärztekammer sagte, die künftige Möglichkeit einer Online-Sprechstunde bedeute nicht das Ende von Haus- oder Praxisbesuchen. Montgomery: "Die fünf Sinne des Arztes werden jetzt um einen sechsten elektronischen erweitert."

        Arzt soll Online-Sprechstunden anbieten dürfen

          Auf dem Deutschen Ärztetag am 8. Mai wird über das Fernbehandlungsverbot von Ärzten diskutiert. Eine Liberalisierung ist vorgesehen, das heißt, die Bundesärztekammer will eine Sprechstunde auch per Videokonferenz möglich machen. Von Claudia Grimmer

          IT-Branche setzt auf digital Health

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          IT-gestützte Gesundheitsdienste gelten als Zukunftsmarkt. Voraussetzung allerdings ist, dass die Patienten Computer, Telekommunikation und Roboter akzeptieren. Eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom ergibt ein gemischtes Bild. Von Achim Killer

          Jameda will Online-Sprechstunden anbieten

            Das Münchner Unternehmen Jameda hat sich in den vergangenen Jahren an die Spitze der Online-Arztbewertungsportale gesetzt. Jetzt will Jameda seine Aktivitäten aber ausdehnen - und setzt auch auf Online-Sprechstunden. Von Nikolaus Nützel